Virtuelle Influencer: Trend oder Trash?

Virtuelle Influencer: Trend oder Trash?

von Marion Rohwedder vor 2 Stunden, 40 Minuten

Künstliche Avatare, am Rechner programmiert und mit den perfekten Eigenschaften und einem stylischen Lebenslauf ausgestattet, scheinen das neue Steckenpferd im Influencer-Marketing zu sein. Virtuelle Influencer sind am Rechner kreierte, virtuelle Social-Media-Persönlichkeiten. Kurzum: Sie sind eine reine Erfindung, entspringen der Fantasie eines Marketing-Profis oder eines kreativen Internetusers, und sie werden gerne als Meinungsmacher eingesetzt.

Artikel lesen | Mehr aus der Kategorie »Gründer News«
Wie ändert die Pandemie unsere Wirtschaft?

Wie ändert die Pandemie unsere Wirtschaft?

von Marion Rohwedder vor 2 Wochen

Von Toilettenpapier-hamsternden Kunden im Supermarkt über boomende Zahlen für Streamingdienste und hohen Kosten für simple Atemschutzmasken hat die Corona Krise unerwartete Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Wirtschaft. Das Zukunftsinstitut hat sich mit den möglichen Folgen beschäftigt und umschreibt 4 Szenarien vor dem Hintergrund dieser Frage: Wie sieht unsere Zukunft nach der Pandemie aus?

Artikel lesen | Mehr aus der Kategorie »Gründer News«
VUCA – Unternehmensführung in schwierigen Zeiten

VUCA – Unternehmensführung in schwierigen Zeiten

von Marion Rohwedder vor 3 Wochen

Hast du schon einmal von VUCA gehört? Nein? Dann bist du in bester Gesellschaft. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich ein Ansatz zur strategischen Führung in Krisenzeiten, der seine Wurzeln in 1990er-Jahren hat. VUCA in der heutigen Zeit dreht sich um Digitalisierung und Transformation, wobei der Mensch im Zentrum der Aufmerksamkeit steht. Klingt dir zu theoretisch? Dann tauch mit uns in die Praxis ab.

Artikel lesen | Mehr aus der Kategorie »Gründer News«
Businesspartnerschaften: 8 Gründe, weshalb sie scheitern (und wie du es besser machen kannst)

Businesspartnerschaften: 8 Gründe, weshalb sie scheitern (und wie du es besser machen kannst)

von Marion Rohwedder vor 1 Monat

Geschäftspartnerschaften sind oft sehr eng und es braucht ein gewisses Maß an Geduld, Toleranz, Selbstbewusstsein und Konsensfähigkeit, um gemeinsam erfolgreich ein Geschäft zu führen. Wenn zwei oder mehr Menschen sich zusammenschließen, um ein gemeinsames Ideenkind aufzuziehen und zu einem profitablen Geschäft zu machen, steht immer die Gefahr des Scheiterns im Raum.

Artikel lesen | Mehr aus der Kategorie »Gründer News«
Kann man mit Komponenten sein Geschäftsmodell wirklich skalieren?

Kann man mit Komponenten sein Geschäftsmodell wirklich skalieren?

von Florian Komm vor 1 Monat, 2 Wochen

Diese Frage stellen sich viele Gründer:innen und Gründungsinteressierte, wenn sie sich zum ersten Mal mit dem Konzept des Gründen mit Komponenten für ihr Ideenkind oder ihrem Startup beschäftigen. Für den Start der unternehmerischen Reise ist fast allen Entrepreneuren, der von Prof. Faltin entwickelte Ansatz, einleuchtend. Aber gilt dies auch für die weitere Entwicklung des Unternehmens und des Geschäftsmodells?

Artikel lesen | Mehr aus der Kategorie »Gründer News«
Homeoffice: Tipps für professionelle Meetings und Präsentationen

Homeoffice: Tipps für professionelle Meetings und Präsentationen

von Marion Rohwedder vor 1 Monat, 3 Wochen

Webkonferenzen sind inzwischen Bestandteil eines normalen Arbeitstages. Sie sparen Zeit, sofern sie effektiv geführt werden. Oft zeigt sich auch, dass in Onlinekonferenzen schnelle Entscheidungen getroffen werden, was günstig für die Geschäftsprozesse ist. Damit deine Meetings und Präsentationen möglichst reibungslos verlaufen, solltest du dir einige grundlegende Tipps zu Herzen nehmen.

Artikel lesen | Mehr aus der Kategorie »Gründer News«
Wissensmanagement III: Tools und Tipps

Wissensmanagement III: Tools und Tipps

von Marion Rohwedder vor 2 Monate

Dein Team ist ein Schlüsselfaktor für dich und dein Business. Egal wie groß oder klein es ist, das Wissen, dass in den Köpfen gebunden ist, ist eine , um der wichtigsten Ressourcen, mit der du deine Geschäftsziele erreichen kannst. Das Wissen ist nicht nur in den Köpfen verankert, sondern wir  beziehen es ständig aus ganz unterschiedlichen Quellen. Kurz gesagt, unser Wissen ist unstrukturiert verstreut, jedenfalls in den meisten Fällen. Wie gelingt es dir, diese Wissen-Bruchstücke zusammenzutragen?

Artikel lesen | Mehr aus der Kategorie »Gründer News«