Neue Bücher-Tipps

Neue Bücher-Tipps

von Romy Campe vor 4 Jahre, 4 Monate

Wer an seinem Ideenkind arbeitet, hat viele Fragen. Was hilft, die vielleicht noch recht vage Idee zu präzisieren? Welche Möglichkeiten gibt es, um Arbeitsprozesse effizient zu gestalten? Und an welchen Stellen ist am falschen Ende gespart? Wir haben für Sie Bücher zusammengestellt, die sich mit diesen und anderen Themen beschäftigen. Stöbern Sie einfach in unserer frisch aktualisierten Komponente Bücher-Tipps. Es ist bestimmt auch für Sie etwas dabei. 

Artikel lesen | Mehr aus der Kategorie »Gründer News«
Auf Augenhöhe im Lieferanten-Verhandlungsgespräch

Auf Augenhöhe im Lieferanten-Verhandlungsgespräch

von Marion Rohwedder vor 4 Jahre, 5 Monate

In dem Zweiteiler „Who ist the one“ haben Sie über Möglichkeiten gelesen, mit potenziellen Lieferanten in Kontakt zu treten. Von der Suche nach ihm über die Kontaktaufnahme bis hin zur Auslese. Mit einem Quäntchen Glück, Beharrlichkeit und Köpfchen ist es Ihnen hoffentlich gelungen, die ersten Schritte in Richtung stabile Geschäftsbeziehung zu gehen. Wie es nach dem Zustandekommen derselben weitergeht, ist Thema dieses Beitrags.

Artikel lesen | Mehr aus der Kategorie »Gründer News«
Geld für Null Prozent – take it or leave it?

Geld für Null Prozent – take it or leave it?

von Marion Rohwedder vor 4 Jahre, 7 Monate

So manchem Entrepreneur dürfte aufgefallen sein, dass Geld im Augenblick billig ist. Die Zinsen sind extrem niedrig, ja, es gibt sogar Banken, die eine 0-Prozent-Finanzierung anbieten. Die Angebote mögen auf so manchen Gründer verlockend wirken. Grund genug, die Frage auf den Prüfstand zu stellen, wieviel Geld ein Entrepreneur eigentlich braucht und warum ein Bankkredit dennoch nicht der richtige Weg ist.

Artikel lesen | Mehr aus der Kategorie »Gründer News«
Zeit gewinnen und Struktur schaffen: Organisieren sie sich effektiv!

Zeit gewinnen und Struktur schaffen: Organisieren sie sich effektiv!

von Marion Rohwedder vor 4 Jahre, 8 Monate

Morgens mit Freude den Arbeitstag beginnen, effizient anstehende Aufgaben erledigen und den Überblick über das große Ganze behalten – das klingt nach einem gut strukturierten Arbeitstag. Doch junge Unternehmer geraten oft in Zeitnot, weil der Tag viel zu kurz zu sein scheint. Es stimmt schon, dass gerade in der Gründungsphase eine Flut von Aufgaben und ein enormer Zeitdruck bei vielen an der Tagesordnung sind. Wie sich der Arbeitsalltag dennoch mit Plan entstressen lässt, zeigt dieser Beitrag.

Artikel lesen | Mehr aus der Kategorie »Gründer News«