Logistik Komponente für Entrepreneure
bald verfügbar

Unsere Logistik Komponente lässt nicht mehr lange auf sich warten. Bereits Mitte bis Ende Januar 2015 können Sie darauf zugreifen und prüfen, ob das spezielle Entrepreneur-Angebot auch für Ihre Geschäftsidee passt.

Sie können sich ganz einfach selbst auf dem Laufenden halten, wenn Sie regelmäßig unseren Newsletter beziehen.

Doch nun zu den Details...

Erfahrener Logistikbetrieb macht sich für Entrepreneure stark

Es ist uns gelungen, einen erfahrenen Logistikbetrieb an Bord zu holen, der schon seit einiger Zeit für die Projektwerkstatt Bereiche der Logistik übernimmt. Auch ein Teil der Abwicklung der Teekampagne läuft über ihn. Wir kennen den Betrieb, wissen um die Zuverlässigkeit und sind davon überzeugt, dass wir Ihnen in Kooperation mit diesem Unternehmen eine ausgereifte und professionelle Logistik Komponente anbieten können.

Der Packbetrieb

Die Lagerhallen des Logistikunternehmens sind staubfrei und beheizbar und Sie können sich auf sorgfältige Handhabung verlassen. Und das selbstverständlich auch bei geringen Mengen oder unregelmäßigen Bestellungen, wie sie gerade in der Anfangsphase eines jungen Unternehmens an der Tagesordnung sind. Die Lagerflächen bieten ideale Bedingungen z. B. auch für diese besonders zu handhabenden Produkte:

  • Druckerzeugnisse
  • Waren mit dem EU-Biosiegel und Naturland zertifizierte Ware.
    (Weitere Zertifizierungen werden zurzeit nicht angeboten, können aber angefragt werden)

Einschränkungen

Folgende Produkte können nicht mit unserer Logistik Komponente abgewickelt werden:

  • Kühl- & Tiefkühlwaren
  • Waren, deren Gewicht 30 kg übersteigt
  • Waren, deren Abmaße 120 x 60 x 60 cm übersteigen
  • Giftige und entflammbare Stoffe und Gefahrengut
  • Tiere

Das ist Ihr Part

Sie liefern uns ein verkaufsfähiges Produkt.
Das bedeutet, sollte Ihr Produkt noch abgefüllt werden, wie z. B. bei Waschmittel oder Flüssigkeiten, kümmern Sie sich um einen Abfüller, welcher Ihren Anfordernungen entspricht. Abfüllbetriebe gibt es sehr viele und jeder ist so individuell wie Ihr Produkt. Suchen Sie am besten per Google oder schauen Sie auf unsere Linkliste.

Der Packbetrieb übernimmt Lagerung,  Komissionierung und Versand Ihrer Ware. Sie selbst liefern alle erforderlichen Materialien, die für die Verpackung Ihrer Produkte nötig sind. Schauen Sie für die Recherche von Verpackungslieferanten gerne auf unsere Linkliste.

Ausserdem kümmern Sie sich selbst um die Rechnungslegung und Ihre Buchhaltung. Nutzen Sie dafür bequem eine unserer Buchhaltungskomponenten.

Preisbeispiele

Aktuell haben wir auf dem deutschen Logistikmarkt kein vergleichbares Angebot gefunden, das sich auf die ganz besonderen Anforderungen junger Unternehmen einlässt. Deshalb haben wir uns sehr ins Zeug gelegt, um eine wirtschaftliche Lösung für Sie zu finden. Wir meinen: kostengünstiger, einfacher und flexibler geht es kaum.

Um Ihnen einen Überblick über die Preisstruktur zu verschaffen und Ihnen damit die Möglichkeit zu geben, Ihre Preise zu kalkulieren, haben wir Ihnen am Ende des Beitrages einige Beispiele zusammengestellt.

Spezielle Angebote für Entrepreneure

Wenn Sie im Vorfeld wissen möchten, welche Kosten konkret auf Sie zukommen, registrieren Sie sich im Komponentenportal. Hier können Sie die Checkliste Logistik Komponente downloaden und ausfüllen. Unser Logistik Experte prüft ihre Checkliste und übermittelt Ihnen detaillierte Preisinformationen. Dieser einmalige Check ist für Sie kostenlos. Wenn Fragen auftreten oder Details unklar sind, können Sie diese im Anschluss mit einem Logistikfachmann klären.

Weitere Details und den konkreten Starttermin zur neuen Logistik Komponente erhalten Sie mit dem nächsten Newsletter.

Preisbeispiele für die Logistik Komponente

* alle Preise verstehen sich zzgl. Mwst.

1 bis 3 Produkte im Sortiment

Auftragspauschale 1,20 € plus Porto pro Paket

Sortimentsbeispiele:

  • Honigversand von 1000g und 2000g Eimern
  • 3 Sorten Marmelade je 750g
  • Versand eines Tablet PC, nur ein Modell verfügbar

4 bis 7 Produkte im Sortiment

Auftragspauschale 3,10 € plus Porto pro Paket

Sortimentsbeispiele:

  • Saftkonzentrate in Bag in Box bis zu 7 Sorten
  • 7 Teesorten in 1000g und 500g Gebinden : First Flush 1000g, First Flush Gartentee 500g, Second Flush 1000g, Second Flush Gartentee 500g, Grüner Darjeeling 500g und Grüner Selected Darjeeling in 1000g, sowie Selected Darjeeling 1000g
  • 3 Sorten Olivenöl je 1 Liter aus Griechenland, Spanien und Italien, sowie je ein Käse aus diesen Ländern

Ab 8 Produkten im Sortiment

Auftragspauschale 9,00 € plus Porto pro Paket

Sortimentsbeispiele:

  • "alles für den Golfsport" 20 Artikel

Porto pro Paket

(max. 31,5 kg)

  • bis zu 50 Pakete im Monat: 5,20 €
  • von 51 - 300 Pakete im Monat: 4,80 €
  • von 301 - 1000 Pakete im Monat: 4,50 € 
  • ab 1001 Pakete im Monat: 4,20 €

Retouren- und Reklamationsbearbeitung

Retourenabwicklung
(Paket wurde nicht aufgemacht)

  • 10,00 € Bearbeitung + 4,00 € DHL

Reklamationen:
(Paket wurde aufgemacht)

  • 10,00 € Bearbeitungsgebühr + eventl. unfreie Rücksendung = Porto mind. 12,00 € je nach Gewicht

Wareneingang / Warenausgang
(Artikel muss in die EDV und ins Lager):

  • Pauschale: 10,00 € (einmalig pro Lieferung)
  • Pro Palette: 5,00 €
  • Pro Karton: 3,00 € (nur bei Einzellieferung der Kartons)

Beispiel: Sie liefern 1 Palette mit 20 Kartons. Dann werden 15 Euro fällig.

Beispiel: Sie liefern 10 einzelne Kartons. Dann werden 40 Euro fällig.

Lagerfläche

  • Pro Palette mit 100 x 120 cm je angefangenen Monat: 8,00 €
  • Regalfläche mit 100 x 30 x 50 cm (BxTxH) je angefangener Monat: 3,20 €

Diese Beispiele sind nur zur groben Orientierung. Wir erstellen mit jedem Entrepreneur ein genau auf seine Anforderungen abgestimmtes Angebot. Wir wollen Sie unterstützen!

Bitte registrieren Sie sich im Komponentenportal und downloaden Sie unsere Checkliste Logistik Komponente für ein individuelles Angebot.

* alle Preise verstehen sich zzgl. Mwst.

Weitere Gründer News

Teil 6: Logistik im Zeitalter der Digitalisierung

Teil 6: Logistik im Zeitalter der Digitalisierung

Es ist noch gar nicht so lange her, dass die Prozesse in der Logistikbranche nur mit hohem Aufwand termingerecht liefen. Einflussfaktoren wie unvorhersehbare Verkehrsprobleme und fehlenden Informationsquellen über Fahrerstandorte erschwerten die Situation massiv. Das hat sich im Zeitalter der Digitalisierung enorm verändert. Sie können von schlanken Prozessen und hoher Termintreue profitieren – vorausgesetzt, Sie arbeiten mit einem kompetenten Partner zusammen. Worauf Sie bei der Wahl des Logistikbetriebs achten sollten und wo Ihre Vorteile liegen, ist jetzt Thema.

Artikel lesen

 

Kreativität entwickeln: Die wichtigste Regel? Regeln brechen.

Kreativität entwickeln: Die wichtigste Regel? Regeln brechen.

Es gibt kreative Köpfe, berühmte Erfinder und Querdenker, die viele zum Erstaunen bringen. Sie produzieren offenbar Ideen am laufenden Band und sind gut darin, schöpferische Höchstleistungen zu erbringen. Man denke nur an Thomas Alva Edison, Albert Einstein oder auch Steve Jobs. Auch Igor Stravinsky, Salvador Dali und Agatha Christie gehören in die Riege kreativer Schöpfer, die im Übrigen ihre ganz eigenen und – offen gesagt – manchmal kuriosen Methoden hatten, um kreative Prozesse in Gang zu bringen oder zu halten.

Artikel lesen