Die Logistik Komponente ist ab sofort für Sie verfügbar! 

Wir fassen noch einmal in aller Kürze zusammen, was wir für Sie in unsere Logistik-Komponente gepackt haben:

  • 30 Jahre Logistikerfahrung

  • Kostentransparenz und Flexibilität

  • für Startups verfügbar

Leistungsbeschreibung

  • Zur Verfügungstellung und Einrichtung der Schnittstelle zum Packbetrieb

  • Konfektionierung der Aufträge (Zusammenstellen von Artikeln)

  • Kommissionieren der Aufträge (Packen der Ware)

  • Übergabe der Pakete an den Frachtführer

  • Rückmeldung der Tracking ID zu Billbee und per E-Mail an Ihren Kunden

  • Tägliche Mitteilung über Ihre versandten Pakete per E-Mail

Hier geht es zur Logistik Komponente.

Wollen Sie mehr darüber erfahren?

Dann lesen Sie unsere 4-teilige Artikelserie zur Logistikkomponente. Dort erläutern wir Ihnen die Problematik typischer kleiner Logistik-Aufträge von Entrepreneuren, stellen Ihnen unsere Logistik-Lösung dazu vor, geben Ihnen ganz konkrete Rechenbeispiele und zeigen Ihnen, wie unsere Logistik-Komponente sich in Abhängigkeit von der Entwicklung Ihres Unternehmens flexibel erweitern lässt.

Und das ist Ihr Part

Sie liefern uns ein verkaufsfähiges Produkt sowie die erforderliche Verpackung. Außerdem bleibt die komplette Verwaltung bei Ihnen. Dazu gehören Rechnungsstellung, Zahlungskontrolle, Bestellverwaltung, Kundensupport und Buchhaltung.

Damit Ihnen das einfacher von der Hand geht, steht Ihnen über eine direkte Schnittstelle zur Logistik-Komponente das Multichannel-Verkäufertool Billbee zur Verfügung.

Billbee können Sie einfach selber einrichten oder unseren Experten beauftragen. Zur Komponente Billbee Einrichtung.

Wollen Sie sofort starten?

Dann registrieren Sie sich und informieren Sie sich detailliert über unsere praxiserprobten Komponenten. Sie geben Ihrem Start in die Selbständigkeit einen kräftigen Schub nach vorne und begleiten Sie auch dann zuverlässig, wenn Sie Ihr Unternehmen längst etabliert haben.

Neugierig geworden? Hier geht´s zur Registrierung.

Weitere Gründer News

Consero Sports: Von der Straße auf den Sportplatz

Consero Sports: Von der Straße auf den Sportplatz

Vereinssport ist uncool? Oder fehlen einfach nur die Mitglieder? Fakt ist, dass die Mitgliederzahlen in Vereinen Jahr für Jahr abnehmen. Der demografische Wandel ist nur einer der Gründe dafür. Boris Angelike und Waldemar Kromm, Gründer von Consero Sports, wollen gegensteuern. Sie finden, dass mit den offenbar aussterbenden Vereinen etwas ganz Wesentliches verlorengeht: Teamfähigkeit, persönlichkeitsbildende Challenges, Stresstests und Erfolgserlebnisse. Der Beitrag erklärt, warum Boris sich für Vereinssport einsetzt und wie er mit Consero Sports dafür sorgen will, dass junge Menschen den Weg von der Straße auf den Sportplatz finden und wie Vereine mit Hilfe der Digitalsisierung eine neue Beziehung zu ihren betehenden Mitgliedern aufbauen können.

Artikel lesen

 

Was wurde eigentlich aus…?

Was wurde eigentlich aus…?

Wenn du regelmäßig unseren Blog liest, dann weißt du, dass wir immer wieder Gründer*innen, Entrepreneure und gestandene Unternehmer*innen interviewen. Wir starten mit diesem Artikel eine neue Reihe, die unsere Interviewpartner erneut vor das Mikrofon holt. Die Rubrik „Was wurde eigentlich aus…?“ wird heute von Friederike Feil und der Frage „Was wurde eigentlich aus dem Gesundheit-für-alle-Plan?“ eröffnet.

Artikel lesen