Entrepreneurship Summit 2015

Im Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin treffen sich jedes Jahr rund 1500 Teilnehmer und über 150 Referenten aus aller Welt zum Entrepreneurship Summit unter der Leitung von Prof. Günter Faltin. Eine kreative, bunte und erfolgreiche Mischung die Lust auf konzept-kreatives Gründen macht.

Neben inspirierenden Keynotes von Gerald Hüther, Gunter Pauli oder Prof. Günter Faltin, teilen Experten aus den Bereichen Business-, Social-, Educational-, Ecological- und Cultural-Entrepreneurship in zahlreichen Impulsgruppen und Workshops ihr Wissen mit Ihnen für ein gut durchdachtes Gründungskonzept.

Treffen Sie uns beim Summit!

Das Komponentenportal wird 1. Jahr alt!

Natürlich kann man auch das Komponentenportal auf dem Summit treffen. Viele unserer Dienstleister sind da und freuen sich auf Gespräche mit Ihnen. Wir verlosen Speed-Coachings mit unserem Mentor Entrepreneurial Design (zur Verlosung) und stellen auf der Bühne im Audimax erfogreiche Gründer des Komponentenportals vor.

Wo kann man uns finden?

Wir sind nicht zu übersehen! Unser Stand befindet sich im Erdgeschoss hinter der Glastür genau zwischen den Eingängen zu den Hörsälen.

Veranstaltungen des Komponentenportals

  • Samstag, 15:45 Uhr Audimax:
    Gründen mit Komponenten - das Komponentenportal
  • Samstag, 18:10 Uhr Hörsaal C: 
    Die Komponente "Mentor Entrepreneurial Design" stellt sich vor
  • Sonntag, 10:00 Uhr am Komponentenportal Stand:
    Verlosung von zwei Schnupper-Coachings 

Mit wem kann man hier sprechen?

Mitarbeiter des Komponentenportals

  • Romy Campe, Projektleiterin

Die Dienstleister folgender Komponenten sind persönlich vor Ort: 

Erfolgreiche Gründer mit dem Komponentenportal 

Wann und Wo?

24. und 25. Oktober 2015

Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin, Garystraße 35, 14195 Berlin

  • am 1. Tag von ca. 9 bis 22 Uhr
  • am 2. Tag von ca. 9 bis 19 Uhr

Sichern Sie sich Ihr Ticket rechtzeitig: Entrepreneurship Summit Ticketshop

Alle Speaker und das vorläufige Programm finden Sie unter Entrepreneurship-Summit.de

Das Komponentenportal von Prof. Faltin: 

Nutzen Sie für Ihre Gründung das Komponentenportal der Projektwerkstatt. Hier finden Sie ein großes Angebot an Bausteinen, die Ihnen z.B. bei der Bewältigung betriebswirtschaftlicher oder organisatorischer Abläufe nützlich sind.  So funktioniert es 

Weitere Gründer News

Teil 3 - Logistik: Dropshipping - Bekanntes System im neuen Kleid

Teil 3 - Logistik: Dropshipping - Bekanntes System im neuen Kleid

Es klingt neu, innovativ und scheint wie gemacht für die heutige Zeit: die Rede ist von Dropshipping. Die deutsche Bezeichnung lautet Streckengeschäft. Wussten Sie, dass Sie sich weder um die Lagerung noch um Versand kümmern müssen, wenn Sie mit diesem Modell Produkte verkaufen? Auf den ersten Blick scheint Dropshipping eine echte Alternative zum klassischen Versenden für Onlineshops zu sein. Doch es stecken einige entscheidende Nachteile darin. Wie Dropshipping funktioniert, welche Risiken und Chancen sich bieten und ob es eine echte Alternative zum klassischen Versand mit einem Logistik-Partner ist, lesen Sie jetzt.

Artikel lesen

 

Time is money? Wenn die Stoppuhr den Tag bestimmt.

Time is money? Wenn die Stoppuhr den Tag bestimmt.

Stellen Sie sich vor, sie könnten Ihre Zeit vom Stundensatz entkoppeln. Sie würden nicht länger nach Stundenlohn arbeiten, sondern Preise lösungsgebunden verhandeln. Was bedeutet das eigentlich? Wie kommen Sie dahin? Und welche Rolle spielen dabei Komponenten?
Stellen Sie sich vor, Sie können in Zusammenarbeit mit anderen Experten hochprofessionelle Dienstleistungen anbieten – und zwar fristgerecht und ohne selbst unter den typischen Leistungs- und Zeitdruck zu geraten. Lesen Sie in unserer heute startenden Artikelserie TIME IST MONEY?, warum es sich lohnt, das altbewährte Preiskonzept zu überdenken und ganz neue Wege zu gehen.

Artikel lesen