Zur Ruhe kommen und Raum für Neues schaffen

Die Zeit „zwischen den Jahren“ bietet sich an, um dem geschäftigen Alltag den Rücken zu kehren und zu sich zu kommen. Gönnen Sie sich ein wenig Ruhe, beschäftigen Sie sich mit anderen Dingen und genießen Sie es, ihren Gedanken Freiraum zu schenken. Ruhe bringt neue Kreativität in Ihren Kopf! Ein guter Zeitpunkt, um sich selbst diese Fragen zu beantworten:

  • Welche Ziele verfolgen Sie?
  • Wie sind Ihre eigenen Werte?
  • Wo stehen Sie privat und wo beruflich?

In den ersten Januartagen bietet es sich an, die Aufbruchstimmung des neuen Jahres mit Blick auf die Zukunft zu nutzen. Mit frischer Energie können Sie ihre Geschäftsidee auf den Prüfstand stellen und überdenken.

  • Sind Sie zufrieden mit Ihrem Geschäftskonzept?
  • Was lässt sich verbessern?
  • Wo brauchen Sie Entlastung?

Bitte stöbern Sie in aller Ruhe durch unsere vielfältigen Komponenten. Sie können daraus neue Ansätze für Ihr Geschäft entwickeln: Ist es an der Zeit, das Entrepreneurial Design auf den Prüfstand zu stellen? Wollen Sie mit professionellem Online-Marketing endlich durchstarten? Oder muss zuerst die Internetseite mit Content gefüllt werden?

Sie finden zudem interessante Beiträge in unserem Blog. Zum Beispiel, wenn es um das Thema „Zeit ist Geld?“ geht. Kennen Sie schon die ersten beiden Teile unserer Serie „Time is Money?" Lesen Sie den ersten Beitrag „Time is money?“ und danach den Folgeartikel „Time makes money“. Der dritte und letzte Beitrag der Serie folgt am 4. Januar 2019.

Erholen Sie sich gut – wir tun es auch!

Auch wir vom Komponentenportal treten zwischen Weihnachten und Neujahr etwas kürzer. Unsere Dienstleister bleiben für Sie über die Komponentenkanäle durchgängig erreichbar. Jetzt bleibt uns nur noch, Ihnen für Ihre Treue im Jahr 2018 zu danken und Ihnen eine schöne Weihnachtszeit sowie ein glückliches neues Jahr 2019 zu wünschen.

Bis nächstes Jahr!

Weitere Gründer News

Hop oder Top? So überlebt der stationäre Handel die Digitalisierung

Hop oder Top? So überlebt der stationäre Handel die Digitalisierung

Die Digitalisierung rottet die Einzelhändler aus, Fußgängerzonen verwaisen und Verbraucher shoppen demnächst nur noch online – die Zukunft des Einzelhandels sieht düster aus, glaubt man den zahllosen Zeitungsartikeln und Web-Berichten. Doch tatsächlich birgt die Digitalisierung echte Chancen für stationäre Händler, die es ihnen ermöglicht, sich buchstäblich wie Phoenix aus der zurückbleibenden Digitalisierungs-Asche zu erheben.

Wie überlebt der Einzelhandel? Welche konkreten Handlungsempfehlungen sorgen langfristig für (Lauf-) Kundschaft? Und wie sieht eine fruchtbare Zusammenarbeit von Online- und Offline-Shoppingangeboten aus?

Artikel lesen

 

Bonusprogramm für Botschafter des Komponentenportals startet in Kürze

Bald ist es soweit! Das Partnerprogramm für unsere Botschafter startet in absehbarer Zeit. Wir arbeiten seit Wochen an unserem Bonusprogramm, mit dem wir auf Ihr wachsendes Interesse an unseren Komponenten reagieren. Wir leben von Ihrem Engagement und Ihrem Support und wir wissen jede einzelne Empfehlung zu schätzen! Deshalb haben wir ein Bonusprogramm konzipiert, mit dem aktive Botschafter eine Vergütung für Ihre Empfehlung erhalten.

Artikel lesen