frauen-grunden-fertig.png

Wenn Frauen gründen - Teil 1

Auch wenn es in der öffentlichen Wahrnehmung bisher noch nicht sichtbar ist: immer mehr Frauen gründen Unternehmen. Trotzdem sind es noch zu wenige, die den Schritt wagen, das unternehmerische Potential, das in Frauen steckt, auszuschöpfen. Woran liegt das und was machen Frauen anders als Männer? Artikel lesen...

frauen-grunden-fertig.png

Wenn Frauen günden - Teil 2

Frauen gründen seltener als Männer. Sie benötigen eine längere Anlaufzeit. Sie erwirtschaften weniger Gewinn. Trotzdem: Wenn Frauen ein Unternehmen starten, dann tun sie das in der Regel erfolgreich, nachhaltig und nicht selten sehr innovativ. Zeit, dass sich das dreht  - Zeit also, Frauen Mut zuzusprechen. Artikel lesen...

sabine-clever.jpg

Wenn Frauen gründen - Teil 3

Benötigen Frauen eine andere Beratung als Männer? So wie sie auch Medikamente in einer anderen Dosierung erhalten sollten? Oder sind die Unterschiede gar nicht so groß? Schließlich meinen viele, dass die Verschiedenheit innerhalb der Geschlechter weitaus größer ist, als die zwischen Männern und Frauen. Artikel lesen...

maja.jpg

Wenn Frauen gründen - Teil 4

Yes she can! – arbeiten als Freelancerin. Frei zu arbeiten bringt vor allem für Frauen viele Vorteile, hat aber auch seine Tücken. Die liegen häufig weniger in der Planung und Umsetzung, sondern eher bei den Gründerinnen selbst. Trotzdem ist Freelancing ein toller Weg, als Frau sich und das eigene Können in die Welt zu geben. Artikel lesen...

frauen-grunden-fertig.png

Wenn Frauen gründen - Teil 5

Noch wird die Digitale Gründerszene von Männern beherrscht. Doch das Blatt könnte sich wenden, da immer mehr Frauen das Potential erkennen, das im Digitalen Raum steckt. Nicht nur, die Vielfalt der Möglichkeit, sondern auch die Variabilität der Gründung bringen gerade für Frauen große Vorteile.  Artikel lesen...

Das Komponentenportal von Prof. Faltin: 

Nutzen Sie für Ihre Gründung das Komponentenportal der Projektwerkstatt. Hier finden Sie ein großes Angebot an Bausteinen, die Ihnen z.B. bei der Bewältigung betriebswirtschaftlicher oder organisatorischer Abläufe nützlich sind.  So funktioniert es 

Weitere Gründer News

Time is money? Wenn die Stoppuhr den Tag bestimmt.

Time is money? Wenn die Stoppuhr den Tag bestimmt.

Stellen Sie sich vor, sie könnten Ihre Zeit vom Stundensatz entkoppeln. Sie würden nicht länger nach Stundenlohn arbeiten, sondern Preise lösungsgebunden verhandeln. Was bedeutet das eigentlich? Wie kommen Sie dahin? Und welche Rolle spielen dabei Komponenten?
Stellen Sie sich vor, Sie können in Zusammenarbeit mit anderen Experten hochprofessionelle Dienstleistungen anbieten – und zwar fristgerecht und ohne selbst unter den typischen Leistungs- und Zeitdruck zu geraten. Lesen Sie in unserer heute startenden Artikelserie TIME IST MONEY?, warum es sich lohnt, das altbewährte Preiskonzept zu überdenken und ganz neue Wege zu gehen.

Artikel lesen

 

Angebot erweitern und Vertriebsstrategie anpassen: So starten Berater mit Power durch

Angebot erweitern und Vertriebsstrategie anpassen: So starten Berater mit Power durch

Könnte Ihnen ein unternehmerischer Frischekick helfen, um das vorhandene wirtschaftliche Potenzial in Ihrer Branche noch besser auszuschöpfen? Falls die Antwort darauf JA lautet, schließt sich eine weitere Frage an: Wie würde es Ihnen gefallen, Ihre Angebotspalette zu erweitern und gleichzeitig die Kunden zu finden, die genau das suchen, was Sie anbieten? 
Warum es sich lohnt, den Status quo auf den Prüfstand zu stellen und wie es gelingen kann, eingefahrene Gleise mit guten Erfolgschancen zugunsten neuer Wege zu verlassen, erklärt dieser Beitrag.

Artikel lesen