Die Schwerpunkte des Entrepreneurship Summits 2018 sind

  • Konzept und Komponenten
  • Social Entrepreneurship und Potenzialentfaltung

Soziales Engagement, Umweltschutz, Nachhaltigkeit – diese elementaren Aspekte des Social Entrepreneurships werden Ihnen auf der Veranstaltung überall begegnen. Sie werden Startup-Geschichten hören und Dienstleister persönlich kennenlernen.

Profitieren Sie vom Input Gleichgesinnter und Vorausdenker, betrachten Sie die vielen verschiedenen Ansätze, lassen Sie sich vom Spirit gefangen nehmen und machen Sie etwas daraus. Die Menschen und ihre Geschichten, ihre Erfahrungen und auch Vorahnungen werden Ihnen dabei helfen, die Ökonomie selbst in die Hand zu nehmen und zu steuern.

Romy Campe, Komponentenportal über die Impulsgruppen zum Thema "Gründen mit Komponenten!

Die Menschen hinter den Komponenten stellen sich vor

Wir stellen Ihnen gerne die Menschen vor, die hinter den Komponenten stecken. Treffen Sie Romy Campe, Sven Ripsas, Kirsten Kohlhaw und viele weitere Experten, Dienstleister und Mentoren des und Gründer mit dem Komponentenportals auf dem Summit 2018. Die thematisch passenden Impulsgruppen und Workshops runden das Programm des diesjährigen Summits ab. Die Angebote des Komponentenportals finden zu diesen Terminen statt:

Samstag, 06.10.2018

  • 10:40 Uhr bis 11:40 Uhr Entrepreneurial Marketing mit Komponenten.
    Erfolgreiches Storytelling am Beispiel Havelwasser.com mit Romy Campe und Rafael Kugel (Konferenzraum 3)
  • 12:00 Uhr – 13:00 Uhr Das Komponentenportal stellt sich vor.
    Die Entrepreneur Website im Überblick mit Romy Campe und Thomas Fuhlrott (Hörsaal C)
  • 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr Datenschutz – DSGVO
    Mit Hannes Klöpper von Dataguard (Konferenzraum 3). 
  • 16:30 Uhr – 17:30 Uhr Gründer berichten: Lean Entrepreneurship.
    Werkstattbericht zum Gründen mit Komponenten mit Romy Campe und Rafael Kugel (Hörsaal C)
  • 18:00 Uhr – 19:00 Uhr Logistik als Komponente des Komponentenportals
    mit Ulrich Schneider, Rafael Kugel und Romy Campe (Senatssaal)
  • 18:00 - 19:00 Uhr Plattformen, die die Welt verbessern – Gründer berichten. Gründen mit Komponenten.​
    Mit Kirsten Kohlhaw, Mentro Entrepreneurial Design, Boris Angelike und Matthias Kohlmayer (Hörsaal A)

Falls Sie mit den Veranstaltungen des Komponentenportals noch nicht ausgelastet sein sollten, können wir Ihnen zusätzlich dieses Angebot empfehlen:

  • Samstag, 06.10.2018, 16:30 Uhr – 17:30 Uhr Start-up Cockpit
    mit Prof. Sven Ripsas (Audimax). Professor Sven Ripsas ist seit kurzem Mentor im Komponentenportal und freut sich darauf, Ihnen die Möglichkeiten des Start-up Cockpits zu erläutern.

Sind Sie neugierig geworden? Die Tickets gibt es hier. Wir freuen uns auf Sie! 

Weitere Gründer News

Friederike Feil: Gesundheit für alle!

Friederike Feil: Gesundheit für alle!

Was als Gefallen für eine Freundin begann und sie selbst als „Geschenk des Himmels“ bezeichnet, zieht inzwischen hunderte von Kunden an. Friederikes Geschäftsidee ist sorgfältig in Hand- und Kopfarbeit entwickelt und am lebenden Objekt, anfangs nämlich an ihrer Freundin und sich selbst, getestet. Die Rede ist von einer Ernährungskur mit einer begleitenden Mineral- und Nährstoffkombination, die den Körper von Schadstoffen befreit, den Darm stabilisiert und neue Energie schenkt. Friederike hat ihre Doktorarbeit im Bereich Ernährung geschrieben und weiß genau, was dem Körper guttut. Ihr geballtes Wissen aus Theorie und Praxis hat sie in die „Lebensenergie-Kur“ gesteckt und sie verbessert ihr Produkt ständig. 
Wie schaffte Friederike den Sprung von dem ersten „Hilfs-Mittel“ für ihre Freundin hin zur Serienproduktion mit gut besuchtem Shop? Und was hat das Komponentenportal mit Ihrer Erfolgsgeschichte zu tun?

Artikel lesen

 

Spezielle Bevölkerungsgruppen gezielt ansprechen

Spezielle Bevölkerungsgruppen gezielt ansprechen

In einem Land, in dem fast 25 Prozent der Bevölkerung eine andere als die deutsche Nationalität aufweist liegt es auf der Hand, eine maßgeschneiderte Ansprache für definierte ethnische Gruppen zu nutzen. Was dahinter steckt und welche Auswirkungen der Ansatz auf die Praxis hat, ist jetzt Thema…

Artikel lesen