Happy New Year, liebe Entrepreneure!

Genauso rasant, wie wir im letzten Jahr begonnen haben, starten wir auch 2015 durch.

Das Jahr 2014 war für uns sehr erfolgreich! Frisch und vielseitig waren Ihre Geschäftsideen und die Nutzung unserer Komponenten nahm durch Ihre unternehmerische Aktivität schnell Fahrt auf. Wir freuen uns über Ihr Engagement und die vielversprechenden Start-Up-Ideen, die Sie über das Komponentenportal zum Leben erwecken.

Was erwartet Sie im neuen Jahr?

  • Wie versprochen knüpfen wir die Kette der Logistik für Entrepreneure fertig und werden Ihnen Ende Januar eine flexible und praxisorientierte Logistik-Komponente anbieten.
  • Außerdem haben wir spannende Ideen für weitere Komponenten auf dem Tisch und bauen diese weiter aus.

Lassen Sie sich überraschen, welche Möglichkeiten wir Ihnen bald zusätzlich präsentieren. Sie werden sicher davon profitieren können.

Wie wir die Logistik-Komponente erweitert haben und welche Vorteile Sie bald nutzen können, erfahren Sie im nächsten Newsletter.

Herzlichst Ihr Romy Campe

Artikelserie Logistik Komponente

Hier geht es noch mal zur den bisherigen Beiträgen zur Logistik Komponente:

Weitere Gründer News

Who is the one? Teil 2: Von der Kontaktanbahnung zum Verhandlungsgespräch

Who is the one? Teil 2: Von der Kontaktanbahnung zum Verhandlungsgespräch

Neue Komponente: Mentor Einkauf! 
Sie haben inzwischen alles Erdenkliche getan, um Adressen potenzieller Geschäftspartner zu ermitteln. Ihre Zeit haben Sie mit Internetrecherchen, Messebesuchen, Telefonaten mit Handelskammern und ausländischen Handelsvertretungen verbracht. Das quantitative Ergebnis kann sich hoffentlich sehen lassen und sie blicken auf einen großen Datenpool. Wie der Weg zum Verhandlungsgespräch weiter verläuft, ist Inhalt von Teil 2 der Serie „Who is the one?“

Artikel lesen

 

Neue Social Media Komponenten Teil 2

Neue Social Media Komponenten Teil 2

Was wir letzte Woche mit den drei Komponenten Social Media Experte, Blogger Relation und Social Media Kampagnen begonnen haben, vollenden wir heute mit den beiden Komponenten Social Media-Flatrate und Fotografie. Damit haben Sie alle Kick-Start-Instrumente fürs Social Media in der Hand und können Ihre Reichweite messbar erhöhen. Let´s get the party startet!

Artikel lesen