Bilder sprechen ihre eigene Sprache und sind weltweit verständlich

Authentizität ist der Schlüssel, mit dem Unternehmer ihr Business fotografisch in Szene setzen. Individualität in Kombination mit Firmenlogos und (Unternehmens-) Farben verleihen den Fotos die nötige Portion Aussagekraft. Visual Identity – das ist es, was ein Unternehmen aus der Flut der unzähligen Informationen hervorstechen lässt, denen Internetuser im steigenden Maße ausgesetzt sind.

Nutzen Sie die Kraft der Bildsprache, um Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und sich selbst garantiert einzigartig, glaubhaft, vertrauenswürdig und persönlich vorzustellen! Man wird Sie international verstehen, egal in welcher Sprache der Text verfasst ist. In Zusammenarbeit mit einem professionellen Fotografen lassen sich Bilder aus dem Arbeitsalltag einfangen, die energiegeladen, aussagestark und echt sind. Das schafft bereits bei der ersten Kontaktaufnahme, die ein User im Netz erlebt, ein gewisses Maß an Vertrauen und mit etwas Geschick bei der Motivgestaltung sogar Nähe über digitale und sprachliche Grenzen hinweg.

E-Book Business-Fotografie

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, die die richtigen Fotos Ihnen eröffnen. Im E-Book „Business-Fotografie – Wie Unternehmen mit authentischen Bildern Punkten können“ lesen Sie nützliche Tipps, die direkt vom Profi kommen. Der Fotograf Alexander Klebe, Inhaber des Ocean Studios in Berlin, liefert Expertenwissen in Wort und Bild:

  • Tipps zur Gestaltung von Unternehmensfotografien
  • Checkliste für Mitarbeiter
  • Wie Fotografie das Geschäft beeinflussen kann
  • praxisnahe Tipps vom Profi

Neugierig geworden? Dann werden Sie sich darüber freuen, dass Sie hier:

 Komponente E-Book Businessfotografie 

... Zugriff auf das kostenlose, aber kostbare E-Book zur Business-Fotografie haben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Weitere Gründer News

Logistik-Komponente: was steckt dahinter?

Logistik-Komponente: was steckt dahinter?

Junge Unternehmen fangen oft klein an. Große Ideen brauchen Zeit zum Wachsen, die einen mehr, die anderen weniger. Ob sich ein Unternehmen schnell oder langsam entwickelt, hängt von vielen Faktoren ab. Doch allen ist eines gemeinsam: Unternehmer müssen im Geschäftsalltag dafür sorgen, dass die betroffenen Abteilungen mitwachsen. Beispielsweise bedeutet wachsender Umsatz im Bereich Logistik sofort deutlich mehr Arbeit. Dafür haben wir eine Lösung: unsere Logistik-Komponente…

Artikel lesen

 

Kooperationen: NGO meets Business

Kooperationen: NGO meets Business

Die Häufigkeit der Zusammenarbeit zwischen Nonprofit-Organisationen und Firmen nimmt weltweit zu. In Deutschland wird schon seit mehreren Jahren darüber diskutiert, wie groß die Verantwortung von Unternehmen für gesellschaftliches Engagement ist. Manche sind der Meinung, es ist die Pflicht von Unternehmen, sich gemeinnützig zu engagieren. Andere halten diesen Anspruch für überzogen.

Artikel lesen