Habe ich bei der Geschäftsmodellentwicklung an alles gedacht? In welchen Schritten setzte ich mein Unternehmenskonzept nun um?

Dies sind typische Fragen die Gründer:innen beim Entrepreneurial Design Erstcheck und wenn nötig in der längerfristigen Begleitung mit unserer Geschäftsmodell-Komponente klären.

Wie funktioniert der Sparrings Prozess in der Praxis? Was erwartet mich als Gründer oder Gründerin genau?

Um euch diese Fragen zu beantworten hat sich unser Entrepreneurial Design Profi Kirsten Kohlhaw bereit erklärt ihr Sparring öffentlich beim Entrepreneurship Summit 2021 vorzuführen. Aus diesem Grund verlosen wir in diesem Jahr einen Entrepreneurial Design Erstcheck vor Publikum. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch per E-Mail bis zum 15. Oktober 2021 zu bewerben. Wir werden dann am 18. Oktober 2021 den oder die glückliche(n) Gewinner(in) informieren. Der live Entrepreneurial Design Erstcheck findet am Samstag den 23. Oktober 2021 beim Entrepreneurship Summit im Henry-Ford-Bau in Berlin statt.

Neben dem live Entrepreneurial Design Erstcheck im Wert von 166,60€, vergeben wir noch zwei, der in diesem Jahr limitierten, Tickets zum Präsenzteil (für je 80€) des Entrepreneurship Summits 2021.

Bewerbungen bitte an:
summit (at) komponentenportal.de
Betreff: Live Entrepreneurial Design Erstcheck*
Beschreibung eures Ideenkindes auf maximal einer halben A4 Seite.

*Emails ohne entsprechenden Betreff können leider nicht berücksichtigt werden. 

Weitere Gründer News

Social-Media: Contentplanung für Einsteiger (Teil 2)

Social-Media: Contentplanung für Einsteiger (Teil 2)

Nachdem du in Teil 1  einen Überblick über die anstehenden Aufgaben gewonnen hast, die dir zu einem individuellen Contentplan verhelfen, geht Teil 2 nun in die Praxis. Was ist konkret zu tun, um deinen Contentplan zum Leben zu erwecken? Der Beitrag liefert dir Antworten auf diese Frage und stellt den 8-Schritte-Plan vor.

Artikel lesen

 

Time makes Money. Komponenten für sich arbeiten lassen.

Time makes Money. Komponenten für sich arbeiten lassen.

Wenn Zeit Geld ist und Selbstständige ihre Zeit verkaufen, dann lagern kluge Unternehmer*innen Arbeit aus. Sie arbeiten mit Komponenten, die Ihr Angebot erweitern, professionalisieren und damit wertvoller machen. Wir erläutern das Prinzip zunächst am Beispiel eines Beraters…

Artikel lesen