prasentiere-dich.jpg

Online Geld verdienen: Seriöse Geschäftsmodelle, die funktionieren

Online Geld verdienen ist möglich und zwar auch seriös, nachhaltig und ohne Geschäftsmodelle, die sich in der Grauzone bewegen. (Erstcheck Entrepreneurial Design) Christian Häfner von Fastbill hat selbst Online-Arbeiter und zeigt auf, wie es geht.

Artikel lesen...

frau-handy-startup-business.jpg

Erfolgreicher Vertrieb ohne Sales Talent

Wenn sich dir schon bei dem Wort Vertrieb die Nackenhaare aufstellen, weil du sofort das Bild des halbseidenen Verkäufers mit seinen 10 größten Tricks für fette Beute vor dir siehst, oder du schon feuchte Hände bekommst, wenn du nur an Akquise denkst, dann ist dieser Artikel von Cynthia Dauterstedt für dich. ( Komponente Vertriebsstrategie )

Artikel lesen…

finanzierung-fotolia-117322065-s.jpg

Buchhaltungssoftware Vergleich

Christian Häfner testet Buchhaltungssoftware und er muss es wissen. Er ist Mitgründer von Fastbill weiß was Unternehmer, Händler und Selbständige heute brauchen.

Artikel lesen…

Weitere Gründer News

Disruptive Geschäftsmodelle: Tipps für dein Business

Disruptive Geschäftsmodelle: Tipps für dein Business

Stell dir vor, dass dein Geschäftsmodell altbekannte Strukturen aufbricht und im Sturm den Markt erobert! Eine großartige Vision, die sich nicht rein zufällig ergibt. Vielmehr kannst du einiges tun, um eine Geschäftsidee so weiterzuentwickeln, dass du mit einem ausgefeilten Geschäftsmodell etablierte Prozesse und renommierte Firmen überflügelst und ganz neue Maßstäbe setzt. Bist du ein Gamechanger?

Artikel lesen

 

Erdrückende Marketingkosten? Die Chance für Entrepreneure (Teil 2)

Erdrückende Marketingkosten? Die Chance für Entrepreneure (Teil 2)

Dass die Aufschläge zwischen Herstellungspreis und Verkaufspreis bei manchen Produkten mitunter beim zehnfachen oder darüber im Bereich des Wuchers liegen, haben wir im ersten Teil betrachtet. Ein Preisaufschlag von 10 % wäre eine faire Herangehensweise, funktioniert aber offenbar auch nicht. Gründe dafür liegen in der Manipulierbarkeit von Verbrauchern.

Artikel lesen