Neuer Look für mehr Übersicht im neuen Jahr

Das Komponentenportal ist erwachsen geworden und ihr habt uns von den Kinderschuhen an begleitet. Danke dafür und euer stetes Interesse an dem, was das Komponentenportal so besonders macht: Eure persönlichen Gründergeschichten und Geschäftsideen, eure kreativen Gedanken und innovativen Sichtweisen auf das Business.

Damit ihr euch noch besser bei uns zurechtfindet, haben wir alles drangesetzt und in den letzten Monaten der Website eine neue, aufgeräumte Struktur verpasst. Schau dich im neuen Jahr in Ruhe  um, du wirst staunen, wie rasch du die Komponenten findest, die du wirklich brauchst.

Was lange währt…

…wird besonders gut. Wir haben 2019 ein Partnerprogramm initiiert, das 2020 endlich an den Start gehen wird. Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Botschaftern, die das Komponentenportal tatkräftig unterstützen werden. Vielen Dank für Ihre Geduld!

Gönn dir ein wenig Entspannung und Spaß

Jetzt ist die Zeit, um einen klaren Kopf zu bekommen und Platz zu schaffen für die Herausforderungen des neuen Jahres 2020. Gönn dir ein paar Tage Ruhe, Spaß und Muße mit Freunden, Familie und den Menschen, die dir besonders am Herzen liegen. Genieße die besondere Stimmung, die zwischen den Jahren herrscht, um neue Kraft zu schöpfen. Denn eines ist sicher: Das Jahr 2020 wird ganz bestimmt einzigartig und überraschend.

Wir wünschen von Herzen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

Weitere Gründer News

Serie Teamplayer (Teil 2): Family & Friends als Einstiegs-Ressource

Serie Teamplayer (Teil 2): Family & Friends als Einstiegs-Ressource

Stell dir vor, du vertraust deinen Mitarbeitern blind und kannst dich darauf verlassen, dass sie in deinem Sinne handeln. Klingt wie ein Traum? Muss es aber nicht sein, denn mit zwei Hauptzutaten kann der Wunsch zur Realität werden: Mit passenden Mitarbeitern und einer freundschaftlichen Arbeitsauffassung.

Artikel lesen

 

Mehr Christo wagen

Mehr Christo wagen

Ein Nachruf auf einem Portal für Gründer? Wohl eher ungewöhnlich. Und doch passt er hierher, passt er in unsere Zeit. Christo, der am 31.05.2020 gestorben ist und der auf Wikipedia keinen eigenen Eintrag hat, sondern gemeinsam mit seiner Frau Jeanne-Claude genannt wird, hinterlässt uns etwas, das in die Zukunft weist. Leben vergeht, Botschaften bleiben.

Artikel lesen