SEO-Audit

Ihre Internetseite steht, aber der Verkauf will nicht so recht anrollen? Dann könnte das an den Einstellungen im Backend liegen. Fehlen bestimmte technische Einstellungen, wird Ihre Seite von Google und anderen Suchmaschinen nicht gefunden. Und somit sieht niemand Ihr Angebot. Die SEO-Audit-Komponente schafft  Abhilfe. Komponente SEO-Audit

AdWord-Audit 

Ein Grund warum Google AdWords so erfolgreich ist liegt darin verborgen, dass Google das Tool permanent anpasst und dem Nutzerverhalten entsprechend modifiziert. Rund 1000 Änderungen pro Jahr sind an der Tagesordnung. Deshalb sollten Sie Ihre AdWords-Einstellungen hin und wieder überprüfen lassen. Mit der Komponente AdWord-Audit erhalten Sie eine Auswertung, die Ihnen Stärken, Schwächen und ungenutzte Potenziale ihrer AdWords-Kampagnen aufzeigt. Komponente AdWords-Audit

AdWords-Kampagne

In individueller Absprache mit einem Profi legen Sie Ihre Adwords-Strategie fest, der Profi kümmert sich um den Rest: Keyword-Recherche, Einrichtung eines Site- und Conversion-Trackings sowie zielführende Kontoeinstellungen. Die Komponente ist ein Starter-Paket und beschränkt sich alleine auf Ihre erste Produktgruppe. Wünschen Sie sich dauerhaft einen Profi an Bord, ist die Abo-Komponente „AdWords-Management“ die richtige für Sie. Komponente AdWords-Kampagne

SEO-Komponenten – dauerhafte Begleitung im Abo

Neben den Einmal-Komponenten haben wir zwei Abo-Komponenten für die fortlaufende Optimierung Ihrer Online Präsenz konzipiert. Die Anforderungen in diesem Bereich ändern sich permanent, doch mit den Abo-Komponenten halten Ihre Website in Sachen SEO stets auf dem Laufenden.  Damit Sie den Anschluss nicht verpassen, sind die folgenden Komponenten Ihre mächtigen Bodyguards im Internet:

AdWords-Management

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der Nutzung von AdWords ist die ständige Überwachung, Optimierung und Anpassung der Kampagnen an dieses dynamische Werbeumfeld. Mit dieser Komponente stellen Sie die Effizienz Ihrer Kampagnen sicher: Ein erfahrener Experte kümmert sich um alle regelmäßig durchzuführenden Aufgaben im AdWords-Bereich. Komponente AdWords-Management

Online Marketing und SEO

Wenn Sie sicherstellen wollen, dass für Ihre Seite die optimal geeigneten Online Marketing Maßnahmen eingesetzt werden, nutzen Sie die Komponente Online Marketing und SEO. Ein kompetenter Ansprechpartner kümmert sich um Ladezeiten, Crawlability, SERP-Snippets, Backlinkanalysen und Keyword-Konzepte. Komponente Online Marketing und SEO

Wir haben uns für Sie ins Zeug gelegt und können Ihnen heute insgesamt 6 neue Komponenten vorstellen. Es handelt sich um 4 Einmal-Komponenten und um 2 Abo-Komponenten rund um die Themen Online-Marketing und SEO.

SEO-Komponenten – einmalige Unterstützung

Wir haben für Sie einige Online-Komponenten, die Sie auch ohne große Vorkenntnisse für kleines Geld beim SEO-Marketing unterstützen. Dazu gehören die folgenden Komponenten.

Keyword-Analyse

Wir analysieren den Begriffsraum rund um Ihr Angebot. Haben Sie die richtigen Keywords gesetzt? Welche Suchbegriffe nutzen User? Welche Alternativ-Begriffe sind sinnvoll nutzbar? Mit der Auswertung erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Keywords, Empfehlungen zur optimalen Struktur einer Keyword-Kampagne und Hinweise auf die zweckmäßige Strukturierung auf Ihrer Website. Komponente Keyword-Analyse

Bilder: © Trueffelpix und Paulista - Fotolia.com

Weitere Gründer News

Was braucht ein gutes Entrepreneurial Design?

Was braucht ein gutes Entrepreneurial Design?

Wenn es so einfach wäre, ein gutes Entrepreneurial Design zu kreieren, hättest du es bereits – und du würdest diesen Beitrag vermutlich nicht lesen. Es gibt trotzdem kein Kochrezept, mit dem jeder Unternehmer zu einem idealen Ergebnis kommt. Die Herausforderung steckt in den zahllosen Details, die jede Geschäftsidee in sich birgt. Was braucht ein gutes Entrepreneurial Design?

Artikel lesen

 

Megatrend Wissensmanagement I

Megatrend Wissensmanagement I

Die unaufhörlich wachsende Informationsflut
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht ohnmächtig. Diese Weisheit dürfte jedem bekannt sein, der einst die Schulbank drückte und von sich abschreiben ließ oder selbst abschrieb. In der Schule gab es für den Wissensklau Strafarbeiten, schlechte Noten oder einen Schulverweis. In Unternehmen aber nennt es sich „Kollaboration“. Kurz gesagt: Wer etwas weiß, hat Vorteile. Wenn allerdings im Job Wissen zurückgehalten wird, wird es zum Machtfaktor. Doch, große Überraschung: Der Wert von Wissen definiert sich nicht über seine Verknappung. Schließlich ergeben sich innovative (Weiter-) Entwicklungen aus bekannten Fakten und Erfahrungen.

Artikel lesen