Es muss getan werden. Delegieren Sie es!

Haben Sie den Datenschutz im Griff und wissen Sie genau, was zu tun ist? Nein? Wir raten dringend dazu, die Datenschutzbestimmungen ernst zu nehmen und sich um die Umsetzung zu kümmern. Andernfalls drohen empfindliche Strafen. Das gilt auch dann, wenn Sie zum Beispiel ganz alleine arbeiten und eigentlich „nur“ eine Website betreiben. Datenschutz wird seit dem 25. Mai 2018 besonders groß geschrieben. Zwar galten viele der Vorschriften der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bereits vor diesem Stichtag, doch es sind noch einige andere Anforderungen hinzu gekommen.

Sie haben keine Zeit? Verständlich. Das verstehen auch unsere Kooperationspartner, die Experten von DataGuard. Sie wissen, wie ungelegen die zu erledigenden Arbeiten in Sachen DSDVO für Sie kommen und haben Verständnis dafür. Deshalb handeln sie pragmatisch und erledigen schnell, rechtssicher und zuverlässig, was zu erledigen ist.

Mit der neuen Komponente Datenschutz mit DataGuard auf der sicheren Seite

Es ist uns gelungen, mit DataGuard einen echten Profi für Sie zu verpflichten. DataGuard ist unser Kooperationspartner, der speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) passende Leistungspakete anbietet. Insgesamt 4 verschiedene Angebote stehen zur Auswahl. Sie wählen das passende Paket aus und übertragen fortan die Verantwortung für den Datenschutz auf einen echten Experten. DataGuard arbeitet ausschließlich mit erfahrenen Volljuristen, IT-Experten und Betriebswirten zusammen. Alle Datenschutzbeauftragten sind TÜV/DEKRA geprüft. Für Sie bedeutet die Buchung eines Datenschutz-Experten, dass Sie auf einen internen Datenschutz-Beauftragten verzichten können. Stattdessen kümmert sich der externe DataGuard-Profi um alle auftretenden Fragen und Sie können sich darauf verlassen, dass sämtliche eingeleiteten Schritte rechtskonform erledigt werden.

Feste Preise für klar definierte Leistungen

Auch bei der Komponente Datenschutz mit DataGuard legen wir Wert auf Kostentransparenz. Sie zahlen eine monatliche Pauschale, die je nach Leistungsumfang zwischen 150 € und 500 € liegt. Diese günstigen Preise sind nur deshalb möglich, weil unser Kooperationspartner automatisierte und digitalisierte Prozesse anwendet sowie in einer geschützten Cloud arbeitet. Unterm Strich spart das viel Zeit, Geld und Papier. Als Machine Learning gestützte externe Datenschutzbeauftragte schützt DataGuard Ihre Daten und macht Sie fit für die neue Datenschutzverordnung.

Ihr Vorteil: Gratis-Monat für Komponentenportal-User

DataGuard kommt dem Komponentenportal exklusiv mit einem tollen Angebot entgegen und schenkt Ihnen den ersten Monat. Sie erhalten den Rabatt, indem Sie über unsere Komponente Datenschutz mit DataGuard buchen.

Welche Leistungen bekommen Sie für Ihr Geld?

Und das können Sie erwarten, wenn Sie den Datenschutz an DataGuard übertragen:

  • Qualifizierte Betreuung durch TÜV/Dekra-geprüfte Experten. Sie arbeiten mit einem erfahrenen Volljuristen, IT-Experten oder Betriebswirt zusammen.
  • Die Bestandsaufnahme der aktuellen datenschutzrechtlichen Gegebenheiten erfolgt innerhalb der ersten Woche.
  • Ihr externer Datenschutzbeauftragter gleicht Soll- und Istzustand ab und leitet alle notwendigen Schritte für Sie ein. Dazu gehört zum Beispiel die Überarbeitung der Website und die Schulung von Mitarbeitern.
  • Im weiteren Verlauf haben Sie Zugriff auf die erforderliche Datenschutz-Dokumentation und erhalten konkrete Handlungsempfehlungen, die zur Umsetzung technischer und organisatorischer Maßnahmen (TOM) geeignet sind.
  • Der Schutz der Kunden-, Mitarbeiter- und Firmendaten wird fortlaufend optimiert. Mit zunehmender DSGVO Konformität erhalten Sie das DataGuard Datenschutz-Siegel. Das Siegel weist Sie nach außen als seriöses Unternehmen aus, was einen Vertrauensbonus bei neuen und bestehenden Kunden auslöst.

Sind Sie neugierig geworden? Dann schauen Sie sich unsere Datenschutz-Komponenten an. Die Experten stehen Ihnen in allen Fragen zum Thema zur Verfügung.

Komponente Datenschutz mit DataGuard

Weitere Gründer News

David meets Goliath: Gut vorbereitet auf Amazon, eBay & Co verkaufen

David meets Goliath: Gut vorbereitet auf Amazon, eBay & Co verkaufen

Das geflügelte Wort „David gegen Goliath“ bedeutet, dass ein kleiner, scheinbar unterlegener Kämpfer gegen einen übermächtigen Gegner antritt – und gewinnt. Sehen Sie wie David die Auseinandersetzung mit Goliath als Kampf, bei dem es Gewinner und Verlierer gibt? Haben Sie vor, sich durch die Systeme großer E-Commerce-Plattformen  wie Amazon zu fighten, um letztlich als strahlender Sieger hervorzugehen? 
Wir stellen Ihnen diese Frage: Wie verändert sich Ihre Haltung, wenn Sie Amazon als Partner und nicht als Gegner betrachten? Unser Tipp: Denken Sie um und integrieren Sie Verkaufsplattformen wie Amazon stimmig in mehrgleisig angelegte Verkaufsaktivitäten.

Artikel lesen

 

Time is money? Wenn die Stoppuhr den Tag bestimmt.

Time is money? Wenn die Stoppuhr den Tag bestimmt.

Stellen Sie sich vor, sie könnten Ihre Zeit vom Stundensatz entkoppeln. Sie würden nicht länger nach Stundenlohn arbeiten, sondern Preise lösungsgebunden verhandeln. Was bedeutet das eigentlich? Wie kommen Sie dahin? Und welche Rolle spielen dabei Komponenten?
Stellen Sie sich vor, Sie können in Zusammenarbeit mit anderen Experten hochprofessionelle Dienstleistungen anbieten – und zwar fristgerecht und ohne selbst unter den typischen Leistungs- und Zeitdruck zu geraten. Lesen Sie in unserer heute startenden Artikelserie TIME IST MONEY?, warum es sich lohnt, das altbewährte Preiskonzept zu überdenken und ganz neue Wege zu gehen.

Artikel lesen