1. Geht da noch was? Ein Podcast von ZEIT ONLINE

“Geht da noch was?” Ist ein Podcast zum Thema Selbstoptimierung. Lisa Hegemann (Leiterin Digitalressort der ZEIT) und Sebastian Horn (stellvertretender Chefredakteur von ZEIT ONLINE) widmen sich den vielen kleinen alltäglichen Problemen, über die jeder von uns gelegentlich stolpert. Sie stellen Fragen wie diese:

  • Wie schaffe ich es, sinnvolle To-do-Listen zu pflegen?
  • Gibt es einen Trick, um besser Ordnung zu halten?
  • Wie kann ich Pflichtaufgaben stressfrei erledigen?
  • Wie bekomme ich es hin, auch während der Arbeit regelmäßig und gesund zu essen?

Dieser ZEIT-Podcast richtet sich an alle, die mit weniger Stress durch den Alltag gehen wollen. Die Redakteure probieren die gesammelten Tipps aus und erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen. Spannend an diesem Podcast ist, dass die gewählten Fragen sich ganz einfach aufs Business übertragen lassen. Unser Fazit: Ein leichter Einstieg in die Welt der Selbstoptimierung.

Hier geht´s zu “Geht da noch was?

2. Wissen Weekly, ein Spotify Podcast

Wissen Weekly liefert Zahlen, Daten und Fakten sehr gut aufbereitet in spannenden Storys verpackt. Es geht um Fragen, an denen sich regelmäßig Grundsatzdebatten entzünden. In diesem Podcast liefert Lisa-Sophie Scheurell wissenschaftlich fundierte Fakten. Diese helfen dabei, ausufernde Grundsatzdebatten, die in der Regel zu gar nichts führen (außer zu Streit), auf eine sachliche Ebene zu heben. Einige der behandelten Themen sind diese: 

  • Mental Health: Warum werden wir immer einsamer?
  • Inflation: Wie viel teurer wird alles noch?
  • CO₂-Kompensation: Gut fürs Klima oder nur gut fürs Gewissen?
  • New Work: Was ist das und was bringt das?
  • Fancy Pack, Bubble Tea & Co: Wie wird etwas zum Trend?
  • Digitalisierung: Warum ist Deutschland so lahm?

Neugierig geworden? Hier gehts zu Wissen Weekly.

3. Female Business: Der nushu Podcast

Melly Schütze, Gründerin des Business Clubs nushu, interviewt in ihrem Podcast regelmäßig Newcomerinnen und prominente Frauen sowie bisweilen auch Männer, die mit beiden Beinen im Business-Leben stehen. Wenn du nach frischem Content rund um das Thema Female Business suchst, der direkt in der Praxis anknüpft, bist du hier richtig. 

Die Bereiche, in die es geht, sind sehr vielfältig, genauso vielfältig wie die Personen, die interviewt werden. Es geht um Karriereplanung und Finanzen, um politische Orientierungen und gesellschaftskritische Haltungen. Du bekommst hier nicht nur Insider-Infos, sondern auch hilfreiche Tipps und Hacks, die dir im Business helfen können. Visionäre Ideen und hart erarbeitete Learnings der Female Entrepreneurs runden das Gesamtpaket ab. Hier eine kleine Auswahl der Podcast-Folgen:

  • Antonia Wadé: Gendersensible Sprache? So macht es Audi!
  • Sara Nuru : Empowerment durch Kapital
  • Manuela Rousseau: Sei dein eigener CEO! Über die Power der bewussten Entscheidung 
  • Sylvie Meis: Sichtbarkeit für andere nutzen 
  • Marie Padberg: Mit Jobsplitting zum Erfolg?
  • Dagmar Wöhrl: Investoren gesucht? So überzeugst du mit deinen Ideen eine echte Löwen! 

Den Podcast von nushu gibt es hier.

4. Macht und Millionen: Abgründe der Wirtschaft

Betrug, Korruption und Machtkämpfe sind Thema dieses Podcast, der aus dem Hause Business Insider kommt. Hier werden aufsehenerregende Verbrechen und Skandale der deutschen Wirtschaft nach allen Regeln der Kunst zerlegt. Solveig Gode und Kayhan Özgenc recherchieren selbst und arbeiten anhand von Originaldokumenten die Fälle auf. Diese handeln von Millionären und Blendern, von Managern und Handlangern, von Tätern und Opfern. Ein Blick hinter die Kulissen der Macht und die damit in Verbindung stehenden unlautere Mittel und kriminellen Energien zeigt unter anderem auf, was Machtmissbrauch, Größenwahn, Skrupellosigkeit und Charakterschwäche anrichten oder erreichen können. Aber auch ungesühnte, unsaubere Machenschaften und prekäre Skandale, die keine dramatischen rechtlichen Konsequenzen hatten, werden vorgestellt. Unter anderem werden diese Fälle und Storys seziert:

  • Die falsche Millionenerbin: Das Doppelleben der Anna Sorokin
  • Tönnies vs. Tönnies:  Familienstreit ums Fleischimperium
  • Lars Windhorst: Die dubiosen Geschäfte des Hertha-Investors
  • Boris Becker: Absturz eines deutschen Helden

Wenn du reinhören möchtest, findest du hier den Zugang zum Podcast Macht und Millionen.

5. How I Built This: Interviews mit tiefen Einblicken ins Business (Englisch)

In diesem Apple-Podcast erhältst du einen detaillierten Einblick darin, wie Unternehmen heute bekannter Marken es bis dahin geschafft haben. Guy Ras interviewt sehr erfolgreiche Gründer großer Firmen und deckt auf, welche Geschichte hinter dem großen Erfolg steht. Dabei kommen so manche Schwierigkeiten ans Licht, mit denen viele Gründer irgendwann zu kämpfen haben. Die Gespräche sind dezidiert und Guy Ras fühlt den Gesprächspartnern manchmal sehr intensiv auf den Zahn. Hier eine kleine Auswahl der verfügbaren Folgen:

  • PayPal: Max Levchin
  • Google: Sundar Pichai
  • Houzz: Adi Tatarko
  • Strava: Mark Gainey und Michael Horvath
  • WordPress & Automatik: Matt Mullenweg
  • Discovery Channel und Curiosity Stream: John Hendricks

Dieser Podcast setzt überraschende Impulse und ist für dich ideal, wenn du dir Ideen, Energie und einen guten Schuss Motivation holen willst, um selbst richtig durchzustarten. Hier geht es zum Podcast How I Built This.

Weitere Gründer News

Disruptive Geschäftsmodelle: Tipps für dein Business

Disruptive Geschäftsmodelle: Tipps für dein Business

Stell dir vor, dass dein Geschäftsmodell altbekannte Strukturen aufbricht und im Sturm den Markt erobert! Eine großartige Vision, die sich nicht rein zufällig ergibt. Vielmehr kannst du einiges tun, um eine Geschäftsidee so weiterzuentwickeln, dass du mit einem ausgefeilten Geschäftsmodell etablierte Prozesse und renommierte Firmen überflügelst und ganz neue Maßstäbe setzt. Bist du ein Gamechanger?

Artikel lesen

 

Ohne Moos nix los: So funktioniert die Mobilität der Zukunft

Ohne Moos nix los: So funktioniert die Mobilität der Zukunft

Wie wichtig Moos und für die Mobilität der Zukunft ist, zeigt das Unternehmen Sono Motors aus München. Der CEO Laurin Hahn ist 24 Jahre, die beiden MitbegründerInnen Jona Christians und Navina Pernsteiner sind 25 und 30 Jahre alt. Die drei wollen sich zukünftig nicht fragen lassen, warum sie nichts gegen den Klimawandel getan haben und haben sich dazu entschlossen, ein nachhaltiges Mobilitätskonzept zu entwickeln.

Artikel lesen