Anstiftung zur persönlichen Revolution.

Das neue Buch von Günter Faltin.

Wir sind das Kapital

Erkenne den Entrepreneur in Dir.
Aufbruch in eine intelligentere Ökonomie.

Die Ökonomie hat ihre Schuldigkeit getan.

Sie hat uns – jedenfalls in den entwickelten Ländern – von Mangel, von Hunger, von schwerer körperlicher Arbeit befreit.
Jetzt steht eine andere Aufgabe an. Es geht um geglücktes Leben. Glück aber hat auch eine kulturelle Dimension.

Wir brauchen einen neuen Typ von unternehmerischem Denken und Handeln. Einen Entrepreneur modernen, zukunftsfähigen Typs. Und dazu braucht es eine andere personelle Besetzung. Mit Menschen, die andere Werte und damit auch andere Ideen einbringen.

Wir müssen selbst in den Ring steigen

Wir müssen selbst in den Ring steigen, statt über konventionelle Ökonomie zu klagen. Es selbst unternehmen.

Man kann es den Übergang vom Haben-Modus zum Seins-Modus nennen.
Wir müssen den Seins-Modus attraktiver machen. Auch mit unternehmerischen Initiativen.
Aber anderen, als uns die etablierten Ökonomen vorlegen.

Weitere Gründer News

Time makes Money. Komponenten für sich arbeiten lassen.

Time makes Money. Komponenten für sich arbeiten lassen.

Wenn Zeit Geld ist und Selbstständige ihre Zeit verkaufen, dann lagern kluge Unternehmer*innen Arbeit aus. Sie arbeiten mit Komponenten, die Ihr Angebot erweitern, professionalisieren und damit wertvoller machen. Wir erläutern das Prinzip zunächst am Beispiel eines Beraters…

Artikel lesen

 

Triff uns auf dem Summit 2018

Triff uns auf dem Summit 2018

Nur noch wenige Tage! Am Samstag ist es soweit. Was erwartet Sie auf dem Entrepreneurship Summit 2018? Bereits zum 17. Mal findet der Entrepreneurship-Summit im Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin statt. Das Motto in diesem Jahr lautet: „David gegen Goliath – Wie wir Ökonomie in die eigene Hand nehmen.“

Artikel lesen