Anstiftung zur persönlichen Revolution.

Das neue Buch von Günter Faltin.

Wir sind das Kapital

Erkenne den Entrepreneur in Dir.
Aufbruch in eine intelligentere Ökonomie.

Die Ökonomie hat ihre Schuldigkeit getan.

Sie hat uns – jedenfalls in den entwickelten Ländern – von Mangel, von Hunger, von schwerer körperlicher Arbeit befreit.
Jetzt steht eine andere Aufgabe an. Es geht um geglücktes Leben. Glück aber hat auch eine kulturelle Dimension.

Wir brauchen einen neuen Typ von unternehmerischem Denken und Handeln. Einen Entrepreneur modernen, zukunftsfähigen Typs. Und dazu braucht es eine andere personelle Besetzung. Mit Menschen, die andere Werte und damit auch andere Ideen einbringen.

Wir müssen selbst in den Ring steigen

Wir müssen selbst in den Ring steigen, statt über konventionelle Ökonomie zu klagen. Es selbst unternehmen.

Man kann es den Übergang vom Haben-Modus zum Seins-Modus nennen.
Wir müssen den Seins-Modus attraktiver machen. Auch mit unternehmerischen Initiativen.
Aber anderen, als uns die etablierten Ökonomen vorlegen.

Weitere Gründer News

Neue Komponenten für Einkauf und Lagerwesen

Neue Komponenten für Einkauf und Lagerwesen

Sie haben die ersten Schritte getan, stehen mitten in der Aufbauphase und akquirieren neue Kunden. Ihr Produkt ist gefragt, Sie ordern neue Ware, füllen das Lager auf, verhandeln Preise und stecken mitten im Tagesgeschäft. Parallel beschäftigen Sie die Fragen, ob der verhandelte Einkaufspreis Ihnen genügend Spielraum lässt und ob Ihre Lagerhaltung optimal ist – ganz zu schweigen davon, dass Sie sich adäquat auf das anstehende Verkaufsgespräch vorbereiten müssen und die Inventur auf der To-do-Liste steht.

Artikel lesen

 

Maxi Marketing mit Mini Budget – Teil 1

Maxi Marketing mit Mini Budget – Teil 1

Gerade in der Existenzgründungsphase sollte bei knappem Budget sehr überlegt und gezielt investiert werden. Dass eine bundesweite Werbekampagne in TV, Radio oder Kinosälen den Etat bei weitem sprengt, versteht sich dabei von selbst. Doch um die ureigene Zielgruppe zu erreichen und erste Erfolge zu verbuchen, ist das oft gar nicht nötig....

Artikel lesen