Wie werde ich Unternehmer?

Viele glauben zu wissen, wie es geht. Wenige tun es wirklich. Noch weniger sind damit erfolgreich. Etwas ist falsch an der Art, wie wir versuchen Unternehmen zu gründen. Dabei geht es auch ganz anders: Ein Ideen-Kunstwerk schaffen und das eigene Unternehmen aus vorhandenen, jedermann zugänglichen Komponenten zusammensetzen. Den Kopf freihalten für die wichtigen Fragen. Den Horizont im Auge behalten, statt in den Alltagsanforderungen unterzugehen.

Nur ein schöner Traum? Keineswegs. Wer heute erfolgreich gründen will, muss sogar so vorgehen. Günter Faltin zeigt an vielen Beispielen, wie jeder ganz praktisch an eigenen Ideen arbeiten kann, sie wie ein Puzzle kombiniert und daraus etwas Neues schafft - das eigene Unternehmen. Je unkonventioneller man denkt, um so besser!

5 IDEEN

Weitere Gründer News

Startup: KALiARE - Social Fashion Entrepreneur

Startup: KALiARE - Social Fashion Entrepreneur

Tina und Matthias Eckert nutzen bereits seit Jahren mit Karmalaya Voluntourismus als Werkzeug für nachhaltige Entwicklung. Mit KALiARE haben sie ihr Empowerment-Modell nun auch auf den Fashion-Bereich übertragen. 

Artikel lesen

 

Das Komponentenportal wünscht ein frohes Fest!

Das Komponentenportal wünscht ein frohes Fest!

Das Komponentenportal verabschiedet sich für 2015 mit den besten Wünschen für ein Frohes Fest und einen gelungen Start ins Jahr 2016. Bleiben Sie uns gewogen!

Artikel lesen