Der Blick von Aussen - Kommunikations Erstcheck

Vielleicht lohnt es sich noch mal ganz neutral von außen auf Ihre Aktivitäten und Strategien zu schauen – in unserem neuen Kommunikations Erstcheck.

Hier werden Fragen geklärt wie: Mit welchen Medien befasst sich ihr Kunde? Informiert er sich vorwiegend On- oder Offline? Welche Sprache spricht er und wie lässt er sich von einem Produkt oder einer Dienstleistung überzeugen?

Es geht also um Kommunikation – das ist klar. In Wort, Schrift, Bild und Video – in allem was Sie mit Ihrer Idee, mit Ihrem Unternehmen aussagen, kommunizieren und am Ende an Ihren Kunden vermitteln wollen.

Die richtige Botschaft zum richtigen Zeitpunkt

Ziel ist es ein authentisches Image und somit eine hohe Akzeptanz für Ihr Unternehmen bei Ihren Bezugsgruppen zu sichern und sich so den entscheidenden Vorsprung zu erarbeiten, indem Sie in der Lage sind immer die richtige Botschaft zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Adressaten zu senden.

Bilden Sie sich und Ihr Unternehmen mit unserer neuen Komponente Mentoring Öffentlichkeitsarbeit ganz flexibel und ohne Vertragslaufzeit zum Kommunikationsexperten aus und nutzen Sie das Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ um Ihr persönliches, professionelles Kommunikationsnetzwerk aufzubauen.

Es liegt an Ihnen – verleihen Sie Ihrer Idee mit unserer Hilfe ein Image um das wirklich niemand mehr vorbei kommt!

Unsere vier neuen Kommunikations Komponenten

  1. Kommunikation Erstcheck
  2. Mentor Kommunikation
  3. Aufbau Presseverteiler
  4. Ihr Pressetext

Werden Sie auch aktiv bei Vertrieb und Akquise!

In den kommenden Tagen folgen weitere Komponenten im Bereich Akquise und Vertrieb. Abonnieren Sie unsere Gründer News, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

Weitere Gründer News

Tür 19: Komponentenportal Weihnachtskalender

Tür 19: Komponentenportal Weihnachtskalender

Der Weihnachtskalender des Komponentenportals öffnet heute ein Türchen für Sie und schenkt Ihnen…

Artikel lesen

 

Folgen Sie nicht den Konventionen!

Folgen Sie nicht den Konventionen!

Unserem Gehirn fällt es schwer, sich auf Neues einzulassen. Gerade beim Gründen ist Kreavität aber wichtig. Wie wir das konventionelle Denken abschalten, erklärt Günter Faltin...

Artikel lesen