DANKE….

… dass wir uns an der HWR Berlin präsentieren durften. Die Zusammenarbeit mit den Studenten war sehr effektiv und erfolgreich. Wir haben eine lebendige, abwechslungsreiche, inspirierende, anregende und lehrreiche Zeit genossen und drücken für die Semesterabschlussprüfung im Januar alle Daumen…und Reindeer-Hufe. Und wer weiß, vielleicht geht die Zusammenarbeit mit der HWR im neuen Jahr weiter? Wir werden darüber berichten!

DANKE…

… dass Sie unseren Summit 2017 zu einem sehr erfolgreichen Event gemacht haben, das uns viele Gespräche mit Kunden und Dienstleistern vor Ort beschert hat. Schauen Sie sich unser VIDEO an und freuen Sie sich mit uns über so viel Aktivität und Gründergeist!

Aber unser allergrößtes DANKESCHÖN gilt Ihnen, unseren treuen Lesern, den findigen Entrepreneuren und fantasievollen Gründern, die sich mit Herzblut, Intelligenz und einer Menge Energie für bessere Produkte, faire Bedingungen und Transparenz in vielerlei Hinsicht engagieren.

Wir wüschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest, Glück und Gesundheit sowie ein erfolgreiches Jahr 2018!

Ihr Komponentenportal-Team

Weitere Gründer News

Teil 3 - Logistik: Dropshipping - Bekanntes System im neuen Kleid

Teil 3 - Logistik: Dropshipping - Bekanntes System im neuen Kleid

Es klingt neu, innovativ und scheint wie gemacht für die heutige Zeit: die Rede ist von Dropshipping. Die deutsche Bezeichnung lautet Streckengeschäft. Wussten Sie, dass Sie sich weder um die Lagerung noch um Versand kümmern müssen, wenn Sie mit diesem Modell Produkte verkaufen? Auf den ersten Blick scheint Dropshipping eine echte Alternative zum klassischen Versenden für Onlineshops zu sein. Doch es stecken einige entscheidende Nachteile darin. Wie Dropshipping funktioniert, welche Risiken und Chancen sich bieten und ob es eine echte Alternative zum klassischen Versand mit einem Logistik-Partner ist, lesen Sie jetzt.

Artikel lesen

 

UG gründen in 4 Schritten

UG gründen in 4 Schritten

Mini-GmbH lautet der verniedlichende Name der haftungsbeschränkten Unternehmergesellschaft, kurz UG. Die UG ist keine eigene Rechtsperson, sondern eine Abwandlung der GmbH. Falls Ihnen 25.000 Euro Gründungskapital für die Errichtung einer GmbH fehlen, könnte die UG ein passender Einstieg sein. Wie Sie eine UG in vier Schritten gründen und was dabei zu berücksichtigen ist, lesen Sie jetzt.

Artikel lesen