Ab sofort ist ein Direktimport aus dem Jimdo-Shop möglich. Damit entfällt der Umweg über CSV-Datenexport und Import in PamBill.

Wie funktioniert es? Einfach das Jimdo-Konto und Kennwort auf dem PamBill-Dashboard eingeben und PamBill übernimmt Ihre Jimdo-Bestellungen mit höchster Sicherheit und voll automatisch.

Ihre Jimdo-Kontodaten werden aus Sicherheitsgründe nicht gespeichert. D.h. die automatische Datenübernahme aus dem Jimdo-Shop zu PamBill funktioniert nur, solange PamBill angemeldet und das Browserfenster mit PamBill geöffnet ist. Neue Bestellungen werden dann voll automatisch übernommen und in PamBill angezeigt.

Diese Funktion steht ab sofort allen PamBill-Nutzern, ohne Mehrkosten, zur Verfügung.

Korrekturen

  • Auf den Rechnungen werden jetzt Währungscodes (ISO) angezeigt.
  • Wenn der Artikelname zu lang war, schlug der Importvorgang fehl.
  • PDF-Rechnungsgenerierung schlug in gewissen Situationen fehl.
  • Korrektur mit Datumseingabe bei manueller Rechnungserstellung.
  • Verschiedene kleinere Fehlerbehebungen.

Unsere Komponente: Rechnungsdruck mit Pambill

Das Komponentenportal von Prof. Faltin: 

Nutzen Sie für Ihre Gründung das Komponentenportal der Projektwerkstatt. Hier finden Sie ein großes Angebot an Bausteinen, die Ihnen z.B. bei der Bewältigung betriebswirtschaftlicher oder organisatorischer Abläufe nützlich sind.  So funktioniert es 

Bild: © leszekglasner - Fotolia.com

Weitere Gründer News

Who ist the one? Teil 1: Den idealen Lieferanten finden

Who ist the one? Teil 1: Den idealen Lieferanten finden

NEUE KOMPONENTE: Die Idee ist geboren, gewachsen, erzogen und inzwischen vorzeigbar für die Öffentlichkeit. Zumindest im Prinzip. Was Ihnen jetzt noch fehlt, ist der Lieferant für Ihr Produkt. Anbieter gibt es viele, aber (fast) perfekt passen nur ganz wenige. Und es ist auch nicht so einfach, sie zu finden. Wo Sie auf die Suche gehen können, zeigt Teil 1 der Serie „Who is the one?“.

Artikel lesen

 

Sicher verhandeln

Sicher verhandeln

Wer meint, dass ein gutes Verhandlungsergebnis mehr oder weniger Glückssache ist, der irrt. Weiter kommt der, der vorbereitet ist, der Verhandlungsgeschick beweisen kann. „Alles ist verhandelbar“ ist weit mehr als eine Binsenweisheit. Dahinter steckt auch kein Geheimnis, sondern schlichtweg Strategie...

Artikel lesen