Ab sofort ist ein Direktimport aus dem Jimdo-Shop möglich. Damit entfällt der Umweg über CSV-Datenexport und Import in PamBill.

Wie funktioniert es? Einfach das Jimdo-Konto und Kennwort auf dem PamBill-Dashboard eingeben und PamBill übernimmt Ihre Jimdo-Bestellungen mit höchster Sicherheit und voll automatisch.

Ihre Jimdo-Kontodaten werden aus Sicherheitsgründe nicht gespeichert. D.h. die automatische Datenübernahme aus dem Jimdo-Shop zu PamBill funktioniert nur, solange PamBill angemeldet und das Browserfenster mit PamBill geöffnet ist. Neue Bestellungen werden dann voll automatisch übernommen und in PamBill angezeigt.

Diese Funktion steht ab sofort allen PamBill-Nutzern, ohne Mehrkosten, zur Verfügung.

Korrekturen

  • Auf den Rechnungen werden jetzt Währungscodes (ISO) angezeigt.
  • Wenn der Artikelname zu lang war, schlug der Importvorgang fehl.
  • PDF-Rechnungsgenerierung schlug in gewissen Situationen fehl.
  • Korrektur mit Datumseingabe bei manueller Rechnungserstellung.
  • Verschiedene kleinere Fehlerbehebungen.

Unsere Komponente: Rechnungsdruck mit Pambill

Das Komponentenportal von Prof. Faltin: 

Nutzen Sie für Ihre Gründung das Komponentenportal der Projektwerkstatt. Hier finden Sie ein großes Angebot an Bausteinen, die Ihnen z.B. bei der Bewältigung betriebswirtschaftlicher oder organisatorischer Abläufe nützlich sind.  So funktioniert es 

Bild: © leszekglasner - Fotolia.com

Weitere Gründer News

Serie Teamplayer (Teil 2): Family & Friends als Einstiegs-Ressource

Serie Teamplayer (Teil 2): Family & Friends als Einstiegs-Ressource

Stell dir vor, du vertraust deinen Mitarbeitern blind und kannst dich darauf verlassen, dass sie in deinem Sinne handeln. Klingt wie ein Traum? Muss es aber nicht sein, denn mit zwei Hauptzutaten kann der Wunsch zur Realität werden: Mit passenden Mitarbeitern und einer freundschaftlichen Arbeitsauffassung.

Artikel lesen

 

Time is money? Wenn die Stoppuhr den Tag bestimmt.

Time is money? Wenn die Stoppuhr den Tag bestimmt.

Stellen Sie sich vor, sie könnten Ihre Zeit vom Stundensatz entkoppeln. Sie würden nicht länger nach Stundenlohn arbeiten, sondern Preise lösungsgebunden verhandeln. Was bedeutet das eigentlich? Wie kommen Sie dahin? Und welche Rolle spielen dabei Komponenten?
Stellen Sie sich vor, Sie können in Zusammenarbeit mit anderen Experten hochprofessionelle Dienstleistungen anbieten – und zwar fristgerecht und ohne selbst unter den typischen Leistungs- und Zeitdruck zu geraten. Lesen Sie in unserer heute startenden Artikelserie TIME IST MONEY?, warum es sich lohnt, das altbewährte Preiskonzept zu überdenken und ganz neue Wege zu gehen.

Artikel lesen