Als Experte für Ihr Fachgebiet ist es nicht nur wichtig, dass Ihre Geschäftsidee funktioniert, sondern auch, andere davon wissen zu lassen. Denn wer mit eigenen Vorträgen auf Branchen-Events, Kongressen und Messen vertreten ist, baut sein Image als Branchenkenner aus und  wird schließlich auch von der Öffentlichkeit und Branche als Größe wahrgenommen.

Doch wie gelangt man aufs Podium? Welche Bedingungen müssen erfüllt werden, welche Fristen gewahrt werden und was gibt es sonst noch zu beachten? Das Komponentenportal übernimmt für Sie die aufwändige Recherche, Vor-Gespräche mit Veranstaltern und hilft Ihnen bei der Bewerbungen für die relevanten Events. Auch die gezielte Platzierung inklusive aller Verhandlungen bei Ihren favorisierten Veranstaltungen bieten wir als buchbare Komponente.

Auch darüber hinaus werden wir aktiv: Lassen Sie von unseren Experten Ihre Präsentation prüfen, erhalten Sie einen Skype-Check über Ihre Präsentations-Skills und werden so selbstsicherer für den nächsten anstehenden Vortrag. Denn schließlich ist es wichtig, nicht nur auf Podium zu kommen, sondern dort entsprechend professionell zu performen.

So profitieren Sie von einer Platzierung als Sprecher profitieren gleich in doppelter Hinsicht: zum einen können Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens pushen, zum anderen positionieren Sie sich als präsenten und gefragten Experten Ihres Faches. Nebenbei erhalten Sie Reputation und neue Zielgruppen. Auch gegenüber den Medien wird damit Ihr Experten-Status gefestigt. Vorhang auf! 

Zur Komponente: Sprecherplatzierung

Weitere Gründer News

Datenschutz für Gründer, Selbstständige und Unternehmen

Datenschutz für Gründer, Selbstständige und Unternehmen

Kleine Anleitung zum Selbermachen. An der DSGVO kommt keine Firma vorbei. Jeder, der als Unternehmer auftritt, muss in Sachen Datenschutz den gesetzlichen Vorgaben Rechnung tragen. Haben Sie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Ihrer Firma sauber umgesetzt? Eine zentrale Frage dabei ist: Wollen Sie sich langfristig selbst drum kümmern oder lieber extern beauftragen? Dieser Beitrag erklärt beide Wege und gibt eine kleine Anleitung zum Selbermachen.

Artikel lesen

 

Mehr Christo wagen

Mehr Christo wagen

Ein Nachruf auf einem Portal für Gründer? Wohl eher ungewöhnlich. Und doch passt er hierher, passt er in unsere Zeit. Christo, der am 31.05.2020 gestorben ist und der auf Wikipedia keinen eigenen Eintrag hat, sondern gemeinsam mit seiner Frau Jeanne-Claude genannt wird, hinterlässt uns etwas, das in die Zukunft weist. Leben vergeht, Botschaften bleiben.

Artikel lesen