Als Experte für Ihr Fachgebiet ist es nicht nur wichtig, dass Ihre Geschäftsidee funktioniert, sondern auch, andere davon wissen zu lassen. Denn wer mit eigenen Vorträgen auf Branchen-Events, Kongressen und Messen vertreten ist, baut sein Image als Branchenkenner aus und  wird schließlich auch von der Öffentlichkeit und Branche als Größe wahrgenommen.

Doch wie gelangt man aufs Podium? Welche Bedingungen müssen erfüllt werden, welche Fristen gewahrt werden und was gibt es sonst noch zu beachten? Das Komponentenportal übernimmt für Sie die aufwändige Recherche, Vor-Gespräche mit Veranstaltern und hilft Ihnen bei der Bewerbungen für die relevanten Events. Auch die gezielte Platzierung inklusive aller Verhandlungen bei Ihren favorisierten Veranstaltungen bieten wir als buchbare Komponente.

Auch darüber hinaus werden wir aktiv: Lassen Sie von unseren Experten Ihre Präsentation prüfen, erhalten Sie einen Skype-Check über Ihre Präsentations-Skills und werden so selbstsicherer für den nächsten anstehenden Vortrag. Denn schließlich ist es wichtig, nicht nur auf Podium zu kommen, sondern dort entsprechend professionell zu performen.

So profitieren Sie von einer Platzierung als Sprecher profitieren gleich in doppelter Hinsicht: zum einen können Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens pushen, zum anderen positionieren Sie sich als präsenten und gefragten Experten Ihres Faches. Nebenbei erhalten Sie Reputation und neue Zielgruppen. Auch gegenüber den Medien wird damit Ihr Experten-Status gefestigt. Vorhang auf! 

Zur Komponente: Sprecherplatzierung

Weitere Gründer News

Teil 5 - Logistik: Alternative Versandmethoden: Shiply, Upship & Co.

Teil 5 - Logistik: Alternative Versandmethoden: Shiply, Upship & Co.

Die Transportfrage ist ein zentrales Thema für jeden, der Waren anbietet und verkauft. Lagern Sie Ihre Ware nicht bei einem Spediteur oder direkt bei Amazon, sondern zuhause, im Büro oder an einem anderen Ort in der Nähe? Dann müssen Sie die Logistik komplett selbst organisieren. Auf der Suche nach Transport- und Versandmethoden finden sich im Internet einige Angebote, die in Frage kommen. Wir stellen Ihnen alternative Versandmethoden vor und beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema.

Artikel lesen

 

Teil 1 - Logistik: Outsourcen oder Selbermachen?

Teil 1 - Logistik: Outsourcen oder Selbermachen?

Der Shop steht, die ersten Bestellungen gehen ein und das Geschäft nimmt so langsam Fahrt auf? Klasse, so soll es sein. Am Anfang sind es vielleicht nur zwei oder drei Bestellungen pro Woche. Doch das ändert sich schon bald. Sie sollten sich möglichst früh auf die wachsenden Bestellungen vorbereiten, damit es rein logistisch gesehen nicht zu einem Problem kommt. Kennen Sie Ihre Möglichkeiten? Wir erklären, welche Optionen Sie haben.

Artikel lesen