Unsere handverlesene Buchauswahl für Entrepreneure

Die sorgfältige Auswahl unserer Bücher richtet sich an Entrepreneure in allen Phasen ihrer unternehmerischen Entwicklung. Wenn Sie zum Beispiel…

  • Inspiration brauchen,
  • mitten im Schaffensprozess sind oder gerade feststecken oder
  • schon ein paar Schritte weiter sind und sich mit der Ausarbeitung von Details Ihrer Geschäftsidee beschäftigen

… könnte Ihnen das ein oder andere Buch wertvolle Denkanstöße und Hilfestellung liefern. Sie können sich in Ruhe Leseproben von Büchern wie…

  • Kopf schlägt Kapital und Wir sind das Kapital von Prof. Günter Faltin
  • Die 4-Stunden Woche von Timothy Ferriss
  • Business Model Generation von Alexander Osterwalder und Yves Pigneur

… und einigen mehr ansehen und den Titel herauspicken, der Sie am meisten anspricht. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und hilfreiche Erfahrungen beim Lesen, Kreieren, Planen, Ausprobieren und der erfolgreichen Umsetzung.

Zur Komponente: Bücher-Tipps

Das Komponentenportal von Prof. Faltin: 

Nutzen Sie für Ihre Gründung das Komponentenportal der Projektwerkstatt. Hier finden Sie ein großes Angebot an Bausteinen, die Ihnen z.B. bei der Bewältigung betriebswirtschaftlicher oder organisatorischer Abläufe nützlich sind.  So funktioniert es 

Weitere Gründer News

The Berlin Way of Entrepreneurship: Summit 2022

The Berlin Way of Entrepreneurship: Summit 2022

Der Entrepreneurship Summit 2022 wirft bereits seine Schatten voraus. Wer von den inspirierenden Vorträgen und mitreißenden Geschäftsideen profitieren will, sichert sich schon jetzt unsere Early Bird Tickets. Was erwartet dich im Oktober auf dem Summit? Die folgenden Highlights machen Lust auf mehr. 

Artikel lesen

 

Crowdfunding als Komponente für den Proof of Concept Deines Geschäftsmodells

Crowdfunding als Komponente für den Proof of Concept Deines Geschäftsmodells

Nach der gründlichen Ausarbeitung Deines Entrepreneurial Designs ist die Arbeit leider nicht beendet. Jetzt müssen die Grundannahmen Deines Geschäftsmodells unter den Bedingungen des Marktes getestet werden. Das heißt Dein Ideenkind muss den geschützten Raum Deines engeren Umfelds verlassen.

Artikel lesen