Keine Kosten für Sie

Die Zahlung per Lastschrift verursacht keinerlei Kosten für Sie. Sie übermitteln uns Ihre Daten über eine verschlüsselte Verbindung und wir kümmern uns um den Rest.

Einmaliger Verwaltungsaufwand

Haben Sie uns Ihre Zahlungsdaten genannt, haben sie keinen weiteren Verwaltungsaufwand. Die Rechnung erhalten Sie wie gewohnt elektronisch, die Abbuchung erfolgt automatisch. Sie müssen nichts weiter tun – außer, Ihre Bankverbindung ändert sich, dann informieren Sie uns bitte.

Abbuchung lässt sich zurückholen

Bei allen Banken besteht im Lastschriftverfahren die Möglichkeit, das abgebuchte Geld innerhalb von 6 Wochen zurückzuholen. Das gilt nicht nur für das Komponentenportal, sondern ist zum Schutz des Verbrauchers allgemein vorgeschrieben. Sie finden die Details in den vereinbarten Sonderbedingungen zum Lastschriftverkehr mit Ihrer Bank.

Besonders interessant für Abos

Bisher waren die Abos ausschließlich über Paypal zahlbar. Auf Wunsch unserer aktiven Entrepreneure bieten wir die Lastschriftvariante ab sofort zusätzlich an. Für die Abo-Zahlung ist dieser unkomplizierte Zahlungsweg besonders komfortabel. Versäumter Zahlungsausgleich gehört damit der Vergangenheit an.

Haben Sie noch Fragen? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Weitere Gründer News

Teil 2 - Logistik: Wie funktioniert eigentlich Fullfillment by Amazon?

Teil 2 - Logistik: Wie funktioniert eigentlich Fullfillment by Amazon?

Der Versandservice von Amazon nimmt Händlern viel Arbeit ab. Sie können buchstäblich sämtliche Aufgaben abgeben, die mit der Logistik zu tun haben. Sogar das Warenmanagement, die Abrechnung und Retouren lassen sich im Händler-Account digital erledigen. Wie der Service funktioniert, welche Vor- und Nachteile damit einhergehen, lesen Sie jetzt.

Artikel lesen

 

weWork Creator Awards - Bewerbungsfrist endet am 28. September!

weWork Creator Awards - Bewerbungsfrist endet am 28. September!

weWork startet 2018 zum zweiten Mal die Creator Awards – eine globale Initiative, die Künstler, kreative Köpfe, NGOs und Unternehmen aus allen Branchen und Gründungsphasen für besondere Ideen auszeichnet. Im vergangen Jahr hat WeWork bereits ​über 17 Millionen USD an 187 Gewinner ausgeschüttet​. Im November kommt der Award nach Berlin - das online Bewerbungsportal ist bereits offen​, die Bewerbungsfrist endet am 28. September 2018.

Artikel lesen