24 Tage lang 24% Rabatt

Sie können 24 Tage lang sorgfältig ausgewählte Komponenten mit einem Rabatt von 24% kaufen und später einlösen. Lassen Sie zum Beispiel Ihren Jimdo Online Shop oder Google Analytics vom Profi einrichten oder profitieren Sie von besonders günstigen Konditionen für die Einrichtung Ihrer praktischen Rechnungswesen-Komponente Fastbill.

Unterm Strich können in Ihrem Weihnachts-Strumpf schon einige hundert Euro Ersparnis klingeln!

…und zwar jeden Morgen vom 01. Dezember bis
Heiligabend!

Das Weihnachtsfieber hat auch uns gepackt und wir schenken Ihnen jeden Tag eine satte Tüte voll mit Rabatten. Und weil Entrepreneure, junge Gründer und Startups uns ganz besonders stark am Herzen liegen, haben wir ein Überraschungspaket geschnürt, das für jeden etwas bereithält:

Sehen Sie hier schnell nach, welche Geschenke wir für Sie verpackt haben:

Der Bestell-Countdown endet am 24.12.2014
um Mitternacht.

Einlösen können Sie den Baustein später, nämlich dann, wenn Sie durchstarten und die gewählten Komponente aktiv brauchen. Ob das morgen, nächstes Jahr oder später ist - ohne Wenn und Aber.

Fröhliche Vorweihnachtszeit! 

Weitere Gründer News

Daniel - Amazon Experte

Daniel - Amazon Experte

Ist Amazon unverzichtbar? Und wie lassen sich Produkte so platzieren, dass sie auch tatsächlich gefunden und gekauft werden? Amazon ist ein riesiger Bauchladen, in dem es praktisch alles gibt, was legal über die Ladentheke gehen darf. Allerdings ist die Konkurrenz groß und Amazon-spezifische Priorisierungen beeinflussen den Rang, auf dem ein Angebot angezeigt wird. Unser Amazon-Experte Daniel hat ein paar Tricks verraten, wie sich gute Platzierungen erreichen lassen und erklärt, warum ein durchdachter und gut vorbereiteter Produktlaunch auf Amazon wichtig ist.

Artikel lesen

 

Datenschutz für Gründer, Selbstständige und Unternehmen

Datenschutz für Gründer, Selbstständige und Unternehmen

Kleine Anleitung zum Selbermachen. An der DSGVO kommt keine Firma vorbei. Jeder, der als Unternehmer auftritt, muss in Sachen Datenschutz den gesetzlichen Vorgaben Rechnung tragen. Haben Sie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Ihrer Firma sauber umgesetzt? Eine zentrale Frage dabei ist: Wollen Sie sich langfristig selbst drum kümmern oder lieber extern beauftragen? Dieser Beitrag erklärt beide Wege und gibt eine kleine Anleitung zum Selbermachen.

Artikel lesen