Messe Tools WORKING WEBBASED.

Hier geht es um intelligente Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Daher werden auch wir uns hier mal ganz genau umsehen und schauen, ob wir spannende neue Komponenten für Sie finden. Einige unserer Komponenten, wie z. B. Fastbill sind auch mit eigenen Ständen vertreten und wir freuen uns auf das persönliche Kennenlernen.

Webbasierte Tools sind wichtige Assets in allen Geschäftsprozessen und mittlerweile im Fokus eines jeden Managers. Neben dem klassischen IT-ler fokussiert die tools deshalb den Business-Anwender. Um diesen zu erreichen, bedarf es einer klaren Ansprache sowie einer Strukturierung der webbasierten Tools nach deren Einsatzbereichen.

Die tools macht das Motto 'working webbased' erlebbar. Die Business-Perspektive steht dabei im Vordergrund!

Optimierung von Geschäftsprozessen

Unternehmensentscheidern und Managern bietet tools praktisches Testen, Information, Weiterbildung, optimales Benchmark sowie Networking, um das passende Tool zur Optimierung ihrer Geschäftsprozesse zu finden.

Für Anbieter webbasierter Lösungen ist die tools damit eine ideale Plattform, um die immer wichtiger werdende Zielgruppe der Businessentscheider mit ihren neuesten Produkten und Technologien erfolgreich für sich zu gewinnen.

Tickets

Hier können sie noch Tickets kaufen: Tickets

Sie können aber auch versuchen, bei unserem Partner Fastbill eines der begehrten Tickets zu gewinnen:

Tickets gewinnen

Weitere Gründer News

Bedeutung der Corona-Krise für Startups

Bedeutung der Corona-Krise für Startups

Die staatlich verordnete Schließung von Millionen Geschäften in ganz Deutschland verändert die wirtschaftliche Situation dramatisch. Freiberufler aller Branchen trifft es besonders hart und auch Startups haben schwer zu kämpfen. Was bedeutet die Corona-Krise für dich und dein Startup? Dieser Beitrag erläutert, wie du die aktuelle Situation bestmöglich für dich nutzen kannst, wie dein Entrepreneurial Design zu einem wirkungsvollen Schutzschild gegen Wirtschaftskrisen beiträgt und wo Finanzhilfen zu finden sind.

Artikel lesen

 

Hop oder Top? So überlebt der stationäre Handel die Digitalisierung

Hop oder Top? So überlebt der stationäre Handel die Digitalisierung

Die Digitalisierung rottet die Einzelhändler aus, Fußgängerzonen verwaisen und Verbraucher shoppen demnächst nur noch online – die Zukunft des Einzelhandels sieht düster aus, glaubt man den zahllosen Zeitungsartikeln und Web-Berichten. Doch tatsächlich birgt die Digitalisierung echte Chancen für stationäre Händler, die es ihnen ermöglicht, sich buchstäblich wie Phoenix aus der zurückbleibenden Digitalisierungs-Asche zu erheben.

Wie überlebt der Einzelhandel? Welche konkreten Handlungsempfehlungen sorgen langfristig für (Lauf-) Kundschaft? Und wie sieht eine fruchtbare Zusammenarbeit von Online- und Offline-Shoppingangeboten aus?

Artikel lesen