Konzentriere Dich voll auf Dein Ideenkonzept

Der Gründer als Lead Entrepreneur muss sich voll auf das Ideenkonzept und seine Weiterentwicklung konzentrieren können. Dem Management obliegt das operative Tagesgeschäft.

Wer sich als Gründer solche professionellen Kräfte nicht leisten kann, dessen Gründungskonzept hält Prof. Faltin für nicht tragfähig. Das heißt nicht notwendigerweise, dass man hohe Summen an Kapital für die Gründungen benötigt. Tragfähig soll heißen, dass das Konzept klar erkennbare Marktvorteile aufweist, es damit Kunden anzieht und eine Marge erwirtschaftet, die man zur Bezahlung professioneller Kräfte braucht.

Denn: Wer glaubt, sich Professionalität nicht leisten zu können, der probiere es doch einmal mit Unprofessionalität!

Wenn Dir jetzt danach zumute ist, aufzuspringen und zu starten – tue es! Das hier ist keine Economic-Fiction-Serie, sondern Du stehst mitten in der Realität und mit beiden Beinen auf dem Boden.

Weitere Gründer News

Entrepreneurship Summit 2019: Experten-Beratung gewinnen und Vertriebs-Turbo zünden

Entrepreneurship Summit 2019: Experten-Beratung gewinnen und Vertriebs-Turbo zünden

Kaum zu glauben, dass der Entrepreneurship Summit schon in 14 Tagen stattfindet. Unsere Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir freuen uns sehr auf euch! Als besonderen Preis für unsere Verlosung haben wir einen "Hidden Champion" aus der breiten Palette unserer Komponenten herausgepickt: Die Vertriebsstrategie.

Artikel lesen

 

Prototyping: Mit 3D Druck entstehen aus Skizzen fertige Bauteile

Prototyping: Mit 3D Druck entstehen aus Skizzen fertige Bauteile

Von der Theorie zur Praxis. Sind Sie ein Tüftler, ein Ingenieur oder ein heller Kopf mit einer spannenden Produkt-Idee? Dann kommt irgendwann die Zeit, um die Idee in die Realität zu übertragen! Falls es bei Ihnen soweit ist, steht Ihnen eine sehr spannende Zeit bevor. Doch wie wird aus Ihrer Idee ein echtes, fassbares Bauteil? Wie gelingt es, eine Skizze in eine bemaßte Vorlage zu verwandeln, nach der ein präziser 3-D-Druck erstellt wird?  Die Lösung liegt in der Komponente Prototyping, 3D Druck und Serienteile...

Artikel lesen