Konzentriere Dich voll auf Dein Ideenkonzept

Der Gründer als Lead Entrepreneur muss sich voll auf das Ideenkonzept und seine Weiterentwicklung konzentrieren können. Dem Management obliegt das operative Tagesgeschäft.

Wer sich als Gründer solche professionellen Kräfte nicht leisten kann, dessen Gründungskonzept hält Prof. Faltin für nicht tragfähig. Das heißt nicht notwendigerweise, dass man hohe Summen an Kapital für die Gründungen benötigt. Tragfähig soll heißen, dass das Konzept klar erkennbare Marktvorteile aufweist, es damit Kunden anzieht und eine Marge erwirtschaftet, die man zur Bezahlung professioneller Kräfte braucht.

Denn: Wer glaubt, sich Professionalität nicht leisten zu können, der probiere es doch einmal mit Unprofessionalität!

Wenn Dir jetzt danach zumute ist, aufzuspringen und zu starten – tue es! Das hier ist keine Economic-Fiction-Serie, sondern Du stehst mitten in der Realität und mit beiden Beinen auf dem Boden.

Weitere Gründer News

Schneider(s)trick: DIY mit Maß und Köpfchen

Schneider(s)trick: DIY mit Maß und Köpfchen

Sylvia Erdmann hat es geschafft, mit schneider(s)trick ihren Traum von der Selbständigkeit in die Realität zu transportieren. Dabei holte sie sich Hilfe und überzeugte bei einem Wettbewerb die Jury mit ihrem Konzept. Lesen Sie, mit welcher pfiffigen Idee Sylvia Erdmann kürzlich durchgestartet ist.

Artikel lesen

 

Mut zur Lücke! Amazon kann viel, aber längst nicht alles.

Mut zur Lücke! Amazon kann viel, aber längst nicht alles.

Wer Produkte im Netz verkaufen will, kommt an Amazon nicht vorbei. Stimmt das tatsächlich in jedem Fall? Und wenn ja, warum? Wie wird ein Produkt beim Internetgiganten perfekt in Szene gesetzt? Und wie wird es „Prime“? Sicher haben Sie sich auch schon mit diesen und anderen Fragen beschäftigt, um für Ihre Produkte die passenden Absatzkanäle zu eruieren...

Artikel lesen