Ein Beitrag von Wolfgang Lotter für brand eins.

Wir haben es nicht leicht. Schuld daran ist allerdings nicht die Komplexität, sondern eine Kultur des Komplizierten und der Kontrolle.

1. Zeichen an der Wand

Wie man diese Welt auch dreht und wendet, es kommt doch immer wieder eines dabei heraus: Wir haben es nicht leicht.

Da stehen wir nun in unserer auf Wissen und Ideen aufgebauten Welt und sind verzagt. Vielfalt ist ja schön und gut – aber wie kriegt man sie in den Griff? Alles ist so kompliziert. Schon die frühe Wissensgesellschaft, so sieht es aus, liefert nicht, was uns versprochen wurde: mehr Freude, ein leichteres Leben, mehr Überblick. Das ist der Kammerton der Klage, seit vielen Jahren. Und musste das nicht so kommen? Um Himmels willen, was für ein Kuddelmuddel – flehentlich erheben viele ihr Haupt zum Himmel. Herr, hilf! Gib uns den täglichen Überblick heute...

weiterlesen auf brand eins

Weitere Gründer News

Morgen, Kinder wird´s was geben…

Morgen, Kinder wird´s was geben…

…und zwar jeden Morgen vom 01. Dezember bis Heiligabend! Das Weihnachtsfieber hat auch uns gepackt und wir schenken Ihnen jeden Tag eine satte Tüte voll mit Rabatten. Und weil Entrepreneure, junge Gründer und Startups uns ganz besonders stark am Herzen liegen, haben wir ein Überraschungspaket geschnürt, das für jeden etwas bereithält.

Artikel lesen

 

Logistik für Entrepreneure und Startups Teil 2

Logistik für Entrepreneure und Startups Teil 2

Die Projektwerkstatt hat sich der besonderen Anforderungen von jungen Unternehmen und Start-ups angenommen und ein Angebot entwickelt, das mit dem Geschäft des Entrepreneur wächst. Wie das geht? Ganz einfach: Step by Step!

Artikel lesen