Warum die Begleitung durch Experten wichtig ist für den Erfolg Deines Kreditantrags

Viele Gründerinnen berichten, dass Ihre Hausbank ihren Antrag auf die Gewährung eines Kredites für Ihre Gründung abgelehnt hat. Das ist kein Wunder, sagen die Experten Ruth Schöllhammer und Markus Hübner.

Die Logik von Banken und anderen Finanzdienstleistern ist zunehmend von regulatorischen Vorgaben geprägt. Für Entrepreneure heißt es hier - Schuster bleib bei Deinen Leisten und konzentriere Dich auf die Arbeit AN Deinem Geschäftsmodell. Hier gilt es, das Fachwissen von Experten zu nutzen. Wie die beiden Profis zeigen, muss dies gar nicht teuer sein und führt in diesem Fall sogar zu günstigeren Finanzierungskosten für Dein Unternehmen. 

Das komplette Gespräch kannst Du im Folgenden sehen:

Mehr Informationen zu unserer kostenlosen Förderkredit-Komponente: Check auf Förderkredite.

Infos zum Gründerverband findest Du unter www.deutscher-gruenderverband.de.

Um nach den ersten Schritten Deines Ideenkinds die Skalierung zu finanzieren, braucht es hier und da auch zusätzliche Finanzmittel. Hier könnte der Werkzeugkasten von Accelerest hilfreich sein. Details findest du unter www.smartaxxess.de.

 

Weitere Gründer News

Neue Komponente „Proof of Concept“ mit Sven Ripsas

Neue Komponente „Proof of Concept“ mit Sven Ripsas

Ab sofort wird Professor Dr. Sven Ripsas sein Wissen und seine Erfahrung auch Ihnen zur Verfügung stellen. Wir sind glücklich darüber, dass wir ihn für uns gewinnen konnten, denn er ist nicht nur in der Lehre tätig (HWR Berlin, Fachbereich Entrepreneurship), sondern zudem Buchautor und hochkarätiger Speaker, dessen Vorträge auf großen Veranstaltungen unzählige Hörer in ihren Bann ziehen...

Artikel lesen

 

Kreativität entwickeln: Die wichtigste Regel? Regeln brechen.

Kreativität entwickeln: Die wichtigste Regel? Regeln brechen.

Es gibt kreative Köpfe, berühmte Erfinder und Querdenker, die viele zum Erstaunen bringen. Sie produzieren offenbar Ideen am laufenden Band und sind gut darin, schöpferische Höchstleistungen zu erbringen. Man denke nur an Thomas Alva Edison, Albert Einstein oder auch Steve Jobs. Auch Igor Stravinsky, Salvador Dali und Agatha Christie gehören in die Riege kreativer Schöpfer, die im Übrigen ihre ganz eigenen und – offen gesagt – manchmal kuriosen Methoden hatten, um kreative Prozesse in Gang zu bringen oder zu halten.

Artikel lesen