Wir brauchen Entrepreneure modernen, zukunftsfähigen Typs. Entrepreneure, die Probleme lösen, statt sie weiter zu verschärfen. Dazu brauchen wir Menschen, die Werte und Ideen einbringen, die zukunftsweisend sind.

Heute steht der Zugang zu unternehmerischer Tätigkeit viel mehr Menschen offen als früher. Erstmals in der Geschichte, haben wir die Möglichkeit, Ökonomie selbst aktiv mitzugestalten.

Wir haben die Chance, eine bessere Welt zu bauen. Feinfühliger, liebevoller und künstlerischer, als es je zuvor möglich gewesen ist. Aber wir müssen selbst in den Ring steigen, es selbst in den Gang bringen, es selbst unternehmen.

Wir sind das Kapital.

Für eine intelligentere Ökonomie.

Startup Wettbewerb der Stiftung Entrepreneurship

Die Idee des Wettbewerbs ist es, Start-ups sichtbar zu machen und eine Bühne zu geben, die ohne hohen Kapitaleinsatz, aber mit originellen, überzeugendenden Konzepten gründeten.

Machen Sie mit: Hier klicken und Konzept nominieren!

Prof. Faltin über den Startup Wettbewerb: Kopf schlägt Kapital

Weitere Gründer News

Bildungsurlaub, Sabbatical & Co: Möglichkeiten für eine Auszeit vom Job

Bildungsurlaub, Sabbatical & Co: Möglichkeiten für eine Auszeit vom Job

Erholungsurlaub, Bildungsurlaub, Freistellung, Retreat und Sabbatical: Mitarbeitende haben auf Manches gesetzlichen Anspruch, bei anderen sind sie auf den guten Willen ihres Chefs oder ihrer Chefin angewiesen. Der Beitrag stellt die unterschiedlichen Möglichkeiten vor, eine Auszeit vom Job zu nehmen und zu gewähren.

Artikel lesen

 

Aus Einzelkämpfern ein Team formen (Teil 2)

Aus Einzelkämpfern ein Team formen (Teil 2)

Im ersten Teil hast du erfahren, wie sich Teammitglieder kennenlernen und zusammenraufen. Lies jetzt, was eine erfolgreiche Zusammenarbeit ausmacht, wann Leistungs- und Zielorientierung Priorität haben und was für einen erfolgreichen Projektabschluss maßgebend ist. 

Artikel lesen