Da waren nicht nur die drei Gründer Matthias, Fridtjof und Christian und das gesamte Jimdo-Team stolz, sondern auch wir! 

Herzlichen Glückwunsch an Jimdo zur Auszeichnung in der Kategorie "Aufsteiger" beim 14. Hamburger Gründerpreis!

Der Hamburger GründerpreisIn der Kategorie Aufsteiger setzten sich Fridtjof Detzner, Matthias Henze und Christian Springub mit ihrer im Jahr 2007 gegründeten Jimdo GmbH durch. Die drei Jungunternehmer entwickelten und vermarkten einen Webseiten-Baukasten, mit dem in wenigen Schritten und ohne Vorkenntnisse Websites inklusive Blogs oder Online-Shops erstellt und bearbeitet werden können. Der Baukasten wird mittlerweile in elf Sprachversionen angeboten. 12 Millionen Webseiten wurden weltweit bereits mit Jimdo erstellt. Insgesamt 180 Mitarbeiter arbeiten an dem Hauptstandort in Hamburg sowie an weiteren Standorten in Tokio und San Francisco.

Weitere Gründer News

Tina Eckert - mit Komponenten gründen und wachsen

Tina Eckert - mit Komponenten gründen und wachsen

Reisen, Entwicklungshilfe und Persönlichkeitsentwicklung – darum geht es bei den drei Social Enterprises von Tina Eckert. Übergeordnetes Ziel in all ihren Unternehmen: die Förderung von Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern.

Artikel lesen

 

Tür 6: Komponentenportal Weihnachtskalender

Tür 6: Komponentenportal Weihnachtskalender

Der Weihnachtskalender des Komponentenportals öffnet heute ein Türchen für Sie und schenkt Ihnen…

Artikel lesen