Liebe Komponentenportalfreunde, User und Besucher!

Für uns geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Wir haben unseren ersten Geburtstag gefeiert. Haben mit dem Summit viele Menschen erreicht, unsere Idee von Entrepreneurship in die Welt getragen und wir durften viele Gründer und Unternehmen auf ihren Wegen und bei ihren Entwicklungen mit gut durchdachten Komponenten unterstützen.

Für all das möchten wir uns an dieser Stelle zunächst einmal bedanken!

Wenn mit dem 24. Dezember das letzte Türchen unseres Adventskalenders geöffnet ist, verabschieden wir uns bis zum neuen Jahr - das heißt, es wird keine aktuellen Beiträge in unserem Blog geben. Auch unsere Dienstleister werden ein wenig kürzer treten und der Support greift nur in ganz dringenden Fällen ein. 

Natürlich steht Ihnen das Angebot des Komponentenportals auch über die Feiertage uneingeschränkt zur Verfügung und Sie können alle Vorteile des Komponentenmodells ausschöpfen. Vielleicht nutzten Sie ja die Zeit, lesen sich in unser umfangreiches Angebot ein und treffen eine Komponentenauswahl für Ihre Gründung.

Jetzt wünschen wir Ihnen aber erst einmal von Herzen ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Verabschieden möchten wir uns mit einem Zitat von Thomas A. Edison, der einst sagte:

„Es ist besser, unvollkommen anzupacken, als perfekt zu zögern.“

In diesem Sinne: Packen Sie es auch im nächsten Jahr wieder an!

Ihr Komponentenportal-Team

Weitere Gründer News

Bürgschaftsbanken als Skalierungshelfer nach dem Proof of Concept

Bürgschaftsbanken als Skalierungshelfer nach dem Proof of Concept

Bürgschaftsbanken und Ihre Instrumente sind den meisten Gründer, aber auch vielen Entrepreneuren, Selbstständigen etc. in der Regel kein Begriff. Wenn Entrepreneure von den Bürgschaftsbanken wissen, dann werden diese oft als Finanzierungspartner für etablierte Unternehmen wahrgenommen. Diese Rolle haben diese Banken auch in der Tat auch heute noch. In den letzten Jahren hat sich aber die Rolle der Bürgschaftsinstitute deutlich erweitert. Über diesen Wandel sprechen wir in unserem Interview mit Peter Straub, dem Geschäftsführer der Bürgschaftsbank Berlin, in unserem Interview.

Artikel lesen

 

David meets Goliath: Gut vorbereitet auf Amazon, eBay & Co verkaufen

David meets Goliath: Gut vorbereitet auf Amazon, eBay & Co verkaufen

Das geflügelte Wort „David gegen Goliath“ bedeutet, dass ein kleiner, scheinbar unterlegener Kämpfer gegen einen übermächtigen Gegner antritt – und gewinnt. Sehen Sie wie David die Auseinandersetzung mit Goliath als Kampf, bei dem es Gewinner und Verlierer gibt? Haben Sie vor, sich durch die Systeme großer E-Commerce-Plattformen  wie Amazon zu fighten, um letztlich als strahlender Sieger hervorzugehen? 
Wir stellen Ihnen diese Frage: Wie verändert sich Ihre Haltung, wenn Sie Amazon als Partner und nicht als Gegner betrachten? Unser Tipp: Denken Sie um und integrieren Sie Verkaufsplattformen wie Amazon stimmig in mehrgleisig angelegte Verkaufsaktivitäten.

Artikel lesen