Organisationsaufwand minimieren

Falls Sie bereits als Entrepreneur aktiv sind, haben Sie es sicherlich schon bemerkt. Das Finanzamt klopft an die Tür und beansprucht beispielsweise Angaben zur voraussichtlichen Gewinn- und Umsatzentwicklung oder Schreiben zweifelhafter Herkunft fordern Sie zu kostenpflichtigen Gewerbeeinträgen auf.  Hinzu kommen behördliche Fristen, Termine und gewerbliche Sachzwänge, laufende Rückfragen der IHK, Gewerbeaufsicht oder der Stadtverwaltung. Das raubt Ihnen Zeit und Nerven – und erstickt schlimmstenfalls Ihren Tatendrang im Keim.

Wie können Sie Ihren Organisationsaufwand minimieren? Wie bereiten Sie die monatliche Buchführung vor – und müssen Sie das überhaupt leisten? Wo sind zeit- und kostensparende Lösungen, die auf Ihre individuellen Anforderungen passen? Wie werden Sie der ständig wachsenden Papierflut ein für alle Mal Herr?

Ein Fels in der Papierflut-Brandung:
Experte Organisation

Falls Sie sich im beschriebenen Szenario wiederfinden, ist unser Experte Organisation der richtige Ansprechpartner für Sie. In allen Fragen zur Organisation und Verwaltung steht er Ihnen zur Verfügung. Ob es um wirtschaftliche oder finanzielle Sachverhalte geht, er berät Sie in der Vorgründungs-, Gründungs- und Entwicklungsphase. Sie können mit ihm...

  • Ihr individuelles Ablagesystem entwickeln,
  • Online-Komponenten zur Kommunikation mit dem Steuerberater einrichten,
  • Buchhaltungs-Software auf Zweckmäßigkeit prüfen lassen,
  • Anfragen und Formulare von Versicherungen, Banken, Finanzämtern, öffentlichen Verwaltungen oder Förderstellen abarbeiten oder
  • ein persönlich passendes Zeitmanagement kreieren.

Ihr Experte ist Ihr Partner, der in organisatorischer Hinsicht für Sie und mit Ihnen denkt. So gelingt es, die administrativen Anforderungen des Geschäftsalltags in geregeltes und ruhiges Fahrwasser zu lenken und den Kopf für das frei haben, was wirklich zählt. 

Bilder: © artbalance und © trueffelpix - Fotolia.com

Weitere Gründer News

Kostenlos, aber kostbar: E-Book über Business-Fotografie

Kostenlos, aber kostbar: E-Book über Business-Fotografie

Mal schnell mit dem Handy im Flur ein Selfie gemacht und als „Porträt“ auf der „Über mich“ Seite gepostet – das kommt gar nicht so selten vor. Die gute Fotoqualität der Smartphones verleitet im Handumdrehen dazu, kurz auf den Auslöser zu drücken. Für manchen spontanen Blogbeitrag mag das reichen, doch für die Unternehmenswebsite oder zur professionellen Präsentation von Waren und Dienstleistungen ist es nicht geeignet. 
Wer sich unprofessionell präsentiert, macht es sich unnötig schwer. Doch wie lässt sich das Unternehmen am besten ins rechte Licht rücken? Und worauf kommt es bei der Businessfotografie überhaupt an?

Artikel lesen

 

David meets Goliath: Gut vorbereitet auf Amazon, eBay & Co verkaufen

David meets Goliath: Gut vorbereitet auf Amazon, eBay & Co verkaufen

Das geflügelte Wort „David gegen Goliath“ bedeutet, dass ein kleiner, scheinbar unterlegener Kämpfer gegen einen übermächtigen Gegner antritt – und gewinnt. Sehen Sie wie David die Auseinandersetzung mit Goliath als Kampf, bei dem es Gewinner und Verlierer gibt? Haben Sie vor, sich durch die Systeme großer E-Commerce-Plattformen  wie Amazon zu fighten, um letztlich als strahlender Sieger hervorzugehen? 
Wir stellen Ihnen diese Frage: Wie verändert sich Ihre Haltung, wenn Sie Amazon als Partner und nicht als Gegner betrachten? Unser Tipp: Denken Sie um und integrieren Sie Verkaufsplattformen wie Amazon stimmig in mehrgleisig angelegte Verkaufsaktivitäten.

Artikel lesen