Wenn man Entrepreneurship von Business Administration unterscheidet, wird die Gefahr, den Gründer mit einer Vielzahl von Anforderungen – etwa betriebswirtschaftlicher, rechtlicher, organisatorischer Art – zu überfordern, entscheidend geringer.

Der Gedanke des Gründens aus Komponenten baut auf der in angelsächsischen Ländern zu beobachtenden Tendenz auf,  unternehmerisches Handeln unter zwei verschiedenen Aspekten, nämlich Entrepreneurship (Wie kommt das Neue in den Markt?) und Business Administration (Wie organisiere und verwalte ich ein Unternehmen?) zu betrachten. Heute sind beide Aufgaben derart umfangreich geworden, dass sie nur noch schwer von Gründern gleichzeitig zu erfüllen sind.

Weitere Gründer News

Adieu 2018 – Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Jahreswechsel

Adieu 2018 – Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Jahreswechsel

Das ausgehende Jahr 2018 war turbulent, voller spannender Begegnungen und unvergleichlich. In der Rückschau drängt sich ein Ereignis an das andere und die Zahl der konzeptkreativen Geschäftsgründungen unter unseren Entrepreneuren hat weiter stetig zugenommen. Alles hat seine Zeit und nach den bewegten Wochen und Monaten des fast vergangenen Jahres dürfen wir jetzt alle etwas kürzertreten.

Artikel lesen

 

Triff uns auf dem Summit 2018

Triff uns auf dem Summit 2018

Nur noch wenige Tage! Am Samstag ist es soweit. Was erwartet Sie auf dem Entrepreneurship Summit 2018? Bereits zum 17. Mal findet der Entrepreneurship-Summit im Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin statt. Das Motto in diesem Jahr lautet: „David gegen Goliath – Wie wir Ökonomie in die eigene Hand nehmen.“

Artikel lesen