zurück zu allen Komponenten

AdWords-Audit

Sie betreuen Ihr AdWords-Konto selbst?

Weil es Ihnen Spaß macht, oder weil Ihr Werbebudget noch so gering ist, dass die Kosten eines professionellen Managements durch eine Agentur in keinem Verhältnis dazu stehen würden?

Dann sollten Sie trotzdem von Zeit zu Zeit einen Fachmann Ihre aktuelle AdWords-Konfiguration prüfen lassen: AdWords ist eines der Produkte, das von Google sehr dynamisch weiterentwickelt wird. So gibt es jährlich an die 1000 Änderungen im Google-Konto – teilweise dokumentiert, teilweise undokumentiert. (Quelle) … hier bleibt es schwierig, Schritt zu halten, insbesondere wenn Sie sich eigentlich um Ihr Kerngeschäft kümmern sollten.

Und so kann es sein, dass eine AdWords-Einstellung, die vor 6 Monaten sinnvoll war, heute für Sie nicht mehr zielführend ist.

Unser Experte schaut –mit dem neutralen Blick eines Außenstehenden – auf alle Bereiche Ihrer AdWords-Kampagnen und identifiziert Stärken, Schwächen und ungenutzte Potentiale.

Insgesamt werden etwa 50 Prüfpunkte bearbeitet. Im Anschluss erhalten Sie einen schriftlichen Audit-Bericht mit konkreten Handlungsanweisungen und Empfehlungen zur effizienteren Nutzung von AdWords.

Leistungsbeschreibung

  • Vorgespräch zur Klärung der Vorstellungen des Kunden per Komponentenkanal oder Telefon
  • ggf. Übermittlung einer Checkliste mit den vom Kunden benötigten Inhalten
  • Überprüfung Ihres AdWords-Kontos in ca. 50 relevanten Punkten
  • schriftlicher Prüfbericht mit konkreten Handlungsanweisungen und Empfehlungen zur effizienteren Nutzung von AdWords
  • bei Bedarf Nachgespräch und Beratung per Telefon (max. 1 Stunde)

Dauerhaft an einen Profi abgeben?

Alternativ schauen Sie sich bitte unsere Abo-Komponente „AdWords-Management“ an. Hier können Sie die Betreuung Ihres AdWords Kontos dauerhaft an einen Profi abgeben.

Bild: © Trueffelpix - Fotolia.com

So funktioniert die Umsetzung

Mit un­se­rem in­te­grier­ten Pro­jekt­ma­nage­ment haben Sie die Um­set­zung stets im Über­blick. Wir mel­den uns schnellst­mög­lich bei Ihnen und klä­ren das wei­te­re Vor­ge­hen. Im Kom­po­nen­ten­ka­nal blei­ben Sie stets in­for­miert über den ak­tu­el­len Sta­tus Ihrer Kom­po­nen­te.