zurück zur Kategorie Tipps & Tools

Du brauchst einen Prototypen

Du brauchst einen Prototyp deiner Geschäftsidee? Oder möchtest in Klein- oder Mittelgroßer Auflage produzieren lassen und benötigst dazu Kunststoffteile? Von den verschiedenen 3D Druckverfahren hebt sich das selektive Lasersintern qualitativ ab. Es ist sowohl für Testmuster als auch für Serienteile einsetzbar. Abhängig von der Größe der Kunststoffteile sind die Kosten moderat und es lassen sich kurzfristig auch größere Stückzahlen fertigen.

Basis für gute Teile und Baugruppen sind professionell aufbereitete 3D-CAD-Daten, die auf das Fertigungsverfahren abgestimmt sind. Wir erstellen aus deinen Skizzen CAD-Daten und fertigen die gewünschte Stückzahl.

Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung. Wir setzen für unsere Produkte seit 2006 Kunststoffteile im Lasersinterverfahren in Serie ein.

Leistungsbeschreibung

  • 30 Minuten telefonische Beratung zu allen Fragen rund um das „3D-Drucken“
  • Erstellung eines Angebotes für die Fertigung deiner Teile (ggfs. mit CAD-Datenerstellung) nach deinen Skizzen und Ideen.

Kompetenzfelder

  • Über 25 Jahre Erfahrung in Artikelkonstruktion und Produktentwicklung
  • 15 Jahre Erfahrung in der Vorrichtungskonstruktion
  • Kunststoff Know-How, Gehäusekonstruktion, Feinmechanische Baugruppen

So funktioniert die Umsetzung

Mit unserem integrierten Projektmanagement hast du die Umsetzung stets im Überblick. Wir melden uns schnellstmöglich bei dir und klären das weitere Vorgehen.

Um deine Beratung effizient zu nutzen, solltest du deinem Dienstleister über deinen Komponentenkanal schon im Vorfeld so viele Informationen wie möglich durchgeben. So kannst du bei der Beratung direkt ins Thema einsteigen.

Im Komponentenkanal bleibst du stets informiert über den aktuellen Status deiner Komponente.